Kann ein Mensch auch auf Menschenhaare allergisch reagieren?

3 Antworten

Also ich glaub schon das es dies gibt...ich hab zwar auch Neurodermitis und eine extreme Hunde u Katzen Haar Allergie, aber seid ein paar Jaren ist mir aufgefallen dass meine eigenen Haare allergische Reaktionen auslösen.

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Im allgemeinen eher sehr sehr selten, doch auszuschließen wäre das nur über einen Allergietest.

Bin Friseur. Davon habe ich noch nie was gehört. Haare im Essen oder aufm Waschbeckenrand ok, aber sonst nicht :)

Darf ich Eis mit Kokosfett essen?

Hallo Leute, Ich bin allergisch gegen Alle Nussarten. Auch gegen Kokos. Ich wollte mir letztens ein Wassereis kaufen. Wegen meinen Allergien habe ich die Inhalte durchgelesen. Da stand Kokosfett. Dann habe ich mir ein anderes Wassereis geholt,welches ich schonmal gegessen hab. Da stand aber plötzlich Kokosfett! Darf ich jetzt kein Eis mehr essen weil ich allergisch reagieren kann? Oder kann da nicht passieren?

Danke :D

...zur Frage

Kann man auf bestimmte Öle allergisch reagieren?

Ist es möglich, dass man z.B. auf Rapsöl allergisch reagiert oder kann man auf Öle gar nicht reagieren und es liegtr an anderen Stoffen?

...zur Frage

Wird bei einem Standart-Pricktest auf Allergien auf Kaninchen getestet?

finde nichts genaues im netz. Also ich hatte einen normalen Allergie-Pricktest beim Arzt, aber habe ich bisher keinen Bericht bekommen. Allergisch war ich auf nichts bei dem Test. Seit gestern haben wir ein Kaninchen und ich bekomme seit ner halben Stunde keine Luft mehr. Ich bin allerdings Panikpatient und die frage ist nun die, hab ich nur wieder Psychische Probleme oder bin ich allergisch auf das Kaninchen...

...zur Frage

Bioresonanztherapie gegen Allergie- bringt das was?

Ich finde das Prinzip der Bioresonanztherapie sehr faszinierend und jemand sagte mir, man könne diese Behandlungsform sogar gegen eine Allergie einsetzen. Stimmt das? Hat da jemand Erfahrung? Habe in den letzten Jahren nämlich zunehmend eine Tierhaarallergie entwickelt und falls da echt Chancen bestünden, wäre es ja eine klasse Möglichkeit, diese Therapie mal zu machen.

...zur Frage

Hunde für Allergiker kleine

Hi, also mein Hund ist vor einiger zeit verstorben :(, es war ein Yorki-mischling ich weiß das Yorkies keine allergien auslösen aber ich möchte keinen Reinrassigen Yorki haben da ich eigentlich keine Hundehaarallergie habe aber sonst auf viele Tierhaare allergisch bin und es da nicht riskieren will auch auf Hundehaare allergisch zu werden. Also ich hätte gernen wieder einen Hund der keine Allergien auslöst oder das der hund wenigsten mit deinem hund gemischt ist der keine allergien auslöst. Könnt ihr mir solche Hunderassen nennen ?

...zur Frage

Können Katzen eine Hundehaarallergie bekommen oder Hunde eine Katzenhaarallergie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?