Kann ein Mensch 100 Std die Woche arbeiten?

8 Antworten

Einmalig auf jeden Fall.

durchschnittlich übers Jahr verteilt schon schwieriger. Dann kommt es auf die Arbeit an.

Eine Mutter zum Beispiel wird das gut hinbekommen. Außenstehende sagen dann, dass das ja keine "Arbeit" ist.

Wenn die geleistete Arbeit also viel Spaß und Vergnügen bereitet wird das möglich sein.

Viele Menschen kommen heutzutage auch lange mit deutlich weniger als 8h Schlaf aus. In Amerika ist sogar das durchscnittliche Schlafbedürfnis nur bei 5,5h.

Das wird aber nicht viele geben, die das länger ohne Drogen aushalten.

19

stabile antwort, danke

1

Ja, das mache ich manchmal. Das kommt halt mal vor, wenn man selbstständig ist. Nicht oft, aber eben gelegentlich. Hat man halt pro Tag so 8 Stunden Schlaf und 1,5 Stunden Freizeit. Das geht.

Die Freizeit sollte man da auch ausnutzen, damit man nicht verrückt wird!

19

Die Woche 8 std sind aber keine 100 std? 5x8 - 40 falls We, 56

0
33
@Webclon

Nee. Er meint 8 Stunden SCHLAF. (24-8-1,5)x7=?

2
63
@Webclon

Er schreibt von 8 Stunden SCHLAF, nicht 8 Stunden Arbeit!

1
19
@Novos

ja chill hab falsch gelesen

1
37
@Webclon

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Da steht 8 h pro Tag schlafen. Nicht arbeiten.

Also 24 h - 8 h Schlaf - 1,5 h Freizeit = 14,5 h

14,5 h x 7 Tage = 101,5 h. Am WE kann man also 1,5 h mehr Freizeit machen.

Und ich schlafe im Normalfall nur maximal 7 h.

1
19
@emib5

wow 7 std sind recht lang, 5 reichen vollkommen

0
32
@Webclon

Eigentlich kommt man sogar mit 4.5 aus, wie ich.
(8 Stunden sind eher die medizinische Vorgabe, aber andere Schlafsysteme erlauben auch weniger zu schlafen ^^)

1
19
@emib5

umso älter wird man desto weniger pennt man dachte ich :)

0
37
@Webclon

Das kommt vielleicht noch. So alt dann auch nicht.

Ich habe nur für mich festgestellt, dass ich inzwischen mehr Schlaf brauch, als noch mit 20 oder 25.

1

Bei Selbstständigen, zumindest in der Aufbauphase , keine Seltenheit.....

und bei Hausfrauen und Hausmännern, insbesondere wenn noch Kinder im Haus wohnen

Geringfügige Beschäftigung bei Netto verarsche?

Ich arbeite seit diesem Monat als geringfügige Beschäftigung also auf 450€ Basis bei netto als Verkäufer.

Gesagt wurde mir das ich ca. 12 std. in der Woche und um die 50 std. im Monat arbeite, also für maximal 450€.

Nun zu eigentlichen Frage. Diesen Monat muss ich noch heute und am Freitag den 20.11.15 arbeiten womit ich dann meine 53 stunden voll hätte und es 450,50 € sind. jetzt sehe ich aber das ich noch am Samstag 21.11.15 und die Woche darauf insgesamt 16 std. arbeiten soll was zu viel ist und mir zeitlich gar nicht passt.

Hab ich das recht "nein" zu sagen ?

...zur Frage

Muss ich 50 Std. pro Woche arbeiten, wenn 40 Std. im Arbeitsvertrag stehen?

Hallo zusammen!

Ich bin gerade auf Jobsuche und hatte jetzt ein Gespräch bei einem Unternehmen. Im Gespräch waren Arbeitszeiten von 8.30 bis 18.30 mit nur 0,5 Stunden Mittagspause die Regel. Von einer Mitarbeiterin dort habe ich erfahren, dass im Arbeitsvertrag offiziell 40 Std. die Woche steht. Aber die "Unternehmenskultur"/ Druck von oben verlangen halt die 8.30 bis 18.30. Aber wer dann geht, wird meist auch schon dumm angeguckt, was letzten Endes in einer 50 Std. Woche endet. An sich wär das ja nicht so schlimm, wenn es Freizeitausgleich oder so etwas gäbe, das aber das gibt es nicht. Also im Endeffekt locker 40 Stunden pro Monat mehr, bei gleichem Gehalt und gleichen Urlaubstagen.

Meine Frage ist jetzt: Ist das zulässig?

...zur Frage

ab wieviel bruttolohn ist man krankenversichert?

Hallo. Bin ich mit 10 std. arbeiten pro woche und bei einem bruttolohn von 500€ noch krankenversichert?

...zur Frage

Ab wann ist ein Mensch ein Sklave?

Ich kenne Menschen die pro Woche 50 Std arbeiten manchmal auch (eig sehr selten) 60 h pro Woche.. :o

Ist so ein Mensch nicht ein Sklave ?

Ich frage mich was einen Menschen dazu treibt so viel zu Arbeiten mir reicht schon die 40 h Woche..

...zur Frage

Gehört die Pause zur Arbeitszeit?

Hallo, ich soll diese Woche von 8:30 - 19 Uhr arbeiten (- 1 Stunde Pause).. Doch gehört diese 1 Stunde nun extra rauf gerechnet sprich Beispielsweise ( 8 Std. + 1 Stunde Pause = 9 Std) ?

Und dann währe da noch eine Sache.. Wenn ich max. 8 Std. arbeiten darf ( deswegen auch die Sache mit der Pause), wie lange darf ich denn arbeiten, wenn ich um 8:30 Uhr anfange. Mich verwirrt nämlich sehr diese 1 Stunde.. denn bis 19 Uhr wäre ja definitiv zu lang.

(Bin Azubi im Einzelhandel)

...zur Frage

Wie viel Stunden muss eine aushilfe in der Woche arbeiten?

Wie viele Stunden muss eine Aushilfe in der Woche arbeiten?

Oder

Wie viel darf man MAXIMAL arbeiten in der Woche?

Und wie wäre es, wenn man noch unter 18 ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?