kann ein marokkaner der nur ggejobt hat auf 400 €basis ein pol.führunngszeuhnis beantragen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo karlknoblauch, ein polizeiliches Führungszeugnis kann man unabhängig davon, ob man versicherungspflichtig gearbeitet hat oder nicht, beantragen. In dem Dokument wird nur aufgeführt, ob man frei von Vorstrafen ist. So was müssen bestimmte Berufsgruppen wie z. B. Erzieher, Kinderpfleger, Bankkaufleute, Lehrer oder kirchliche Mitarbeiter VOR der Einstellung bei ihrem Arbeitgeber vorlegen. Noch ein Tipp, sollte Dein Nachbarn den Mitarbeiter, der auf 400-Euro-Basis bei ihm arbeitet nicht angemeldet haben, sollte er das schnellstens bei der Knappschaft nachholen.

Was möchtest Du wissen?