Kann ein Mann HIV oder andere Krankenheiten bekommen, wenn nur mit der Pille für die Frau verhütet wird?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Die Pille hat mit Geschlechtskrankheiten nichts zutun. 

Wenn du beim Sex kein Kondom benutzt, dann besteht auf jeden Fall ein Risiko auf alle Geschlechtskrankheiten.  Denn Geschlechtskrankheiten werden durch Körperflüssigkeiten wie Sperma, Scheidenflüssigkeit, Blut ... übertragen.  Und wenn dein Sexpartner/ Partnerin irgendeine Geschlechtskrankheit hat, kannst du dich beim Sex mit ihr auch anstecken.

Also immer ein Kondom verwenden. Das schätzt nämlich nicht nur vor Schwangerschaft. 

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, denn es findet ein Austausch von Körperflüssigkeiten statt. Die Pille schützt nur vor Schwangerschaften (und das noch nicht mal zu 100%) und hat rein gar nichts mit dem Schutz vor Krankheiten zu tun!
Das geht nur mit einem Kondom.

Übrigens muss dazu auch ein Partner so eine Krankheit haben. Wenn 2 gesunde Menschen Sex haben, kommts auch zu keiner Ansteckung, ich hoffe das ist klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ electromusic

Du scheinst eine kleine (oder große?) Lücke in deinem Aufklärungspotential zu haben.

Mit der Pille verhütet die Frau, damit sie nicht schwanger wird.

Ein Kondom - sofern es richtig angewendet wird und nicht reißt - kann auch eine Schwangerschaft verhindern, aber

vor allem schützt es vor Krankheiten, von denen einige tödlich verlaufen können.

Wenn du Pech hast und erwischt einen Mann oder eine Frau die sich mit einer Krankheit infiziert haben, da reicht schon EIN mal ohne Kondom.

Leider wird das Thema sexuelle Ansteckungskrankheiten heute immer noch nicht ernst genommen und unterschätzt, weil alle denken "mir passiert schon nichts".

Hier habe ich was für dich

http://www.geschlechtskrankheiten.de/kondome/ohne-kondom/

http://www.t-online.de/lifestyle/gesundheit/id\_57834504/geschlechtskrankheiten-das-koennen-sie-sich-ohne-kondom-alles-holen.html


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille schützt NICHT vor Geschlechtskrankheiten. In keinster Weise. Also im Zweifelsfall immer zum Kondom greifen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NUR ein Kondom schützt vor Geschlechtskrankheiten. Alles andere nur vor einer Schwangerschaft. Immer ein Tütchen benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als wenn die Pille HIV verhindert könnt - absurde Vorstellung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht dein Ernst??? Ich hoffe du bist ein Troll...

Gibt es heutzutage keinen biounterricht mehr? 

Die Pille schützt GARNICHT gegen Krankheiten! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille hat keine Schutzwirkung vor Geschlechtskrankheiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernsthaft?
Warum gibt es keinen Führerschein für Sex?
Wie bitte sollten Viren davon beeinflusst werden, dass deinem Körper eine Scheinschwangerschaft vorgegaukelt wird....
Bitte informiert euch doch mal ein bisschen bevor ihr hier eure Krankheiten verteilt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sehr stark.. Da man direkt mit den gefährlichen Flüssigkeiten in Verbindung kommst...

Wieso weißt du das nicht :o o.o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hat nichts mit der pille zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?