Kann ein mainbord auch ein eingebauten Grafikchip besitzen?

6 Antworten

Server-Boards haben sowas oft, damals hatten Mainboards auch manchmal einen Grafikchip.

CPUs von Intel (ohne F am Ende) oder AMD (mit G am Ende) haben außerdem normalerweise Grafikeinheiten, wobei die ja normalerweise nicht direkt Teil des Motherboards sind.

Woher ich das weiß:Hobby – Beschäftige mich täglich mit PCs.

https://www.alternate.de/Biostar/J1800MH2-Celeron-J1800-V6-Mainboard/html/product/1543323

Das ist ein Beispiel. Allerdings eher nur für rechenschwache Dienste zu benötigen. Ich nutze sowas für mein selbstgebautes NAS.

Bei normalen Desktop-Rechnern wird häufig die sogenannte Onboard-Grafik durch eine GrafikEinheit im CPU realisiert. Wenn die CPU keine GrafikEinheit besitzt, kommt auch über die Mainboard-Grafikanschlüsse nichts raus.

Grundsätzlich ist deine Frage aber mit einem klaren Ja zu beantworten.

In dem Fall ist die iGPU auch dort, wo die CPU ist.

Ist aber ja technisch gesehen direkt auf dem Board.

0

War mal früher so bzw. heute durchaus noch Gängig bei Servern

Heutzutage haben manche Prozessoeren intergrierte Grafikeinheiten

zB bei den AMD Ryzen an dem G nach der Zahl zu erkennen

Hab ne ryzen 5 3600 .. hab keine denke ich

0
@ElFrido

Genau, Du hast keine eingebaut, daher brauchst Du eine dedizierte (separate) Grafikkarte

1

nein, aber der Prozessor schon.
Also ein Betrieb ohne Grafikkarte kann schon möglich sein.

Also so kenn ich das

Ja aber sehr selten auf manchen Server Boards

Was möchtest Du wissen?