Kann ein Magen nicht gekaute makaroni verdauen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Kannst du natürlich machen. Ich hoffe mal, die Nudeln sind gekocht? (Nicht lachen, eine Freundin von mir snackt gerne ungekochte Nudeln....)

Besser, als sie ganz herunterzuschlucken wäre aber, sie vorher noch mal etwas kleiner zu schneiden. Ich kenne jemanden, der fast gar keine Zähne mehr hat und inzwischen fast alles, was er isst, einfach so runterschluckt, oft ohne es vorher mit dem Messer zu zerkleinern. Für "Ungeübte" kann das aber m.W. ein schlechtes Gefühl hinterlassen - das Essen "liegt dann schwer im Magen".

hilfeman2 15.01.2017, 19:42

okay ich werde es mal probieren :) sind gekochte nudeln

0

Machs lieber nicht, sonst machen die sich auf den Rückweg. Du könntest sie aber pürrieren (mit etwas flüssigem), dann wirds Brei.

Ansich kannst du es machen nur es wird sehr schwer im Magen liegen und nicht alle Mineralstoffe usw. Was darin noch alles ist heraus filtern den es gibt da ein Sprichwort das besagt das im Mund mit dem zerkauen schon das Verdauen beginnt

Schön weich kochen, dann kannst du sie mit der Zunge zerdrücken.

Ja kannst du machen. Aber am besten wäre zb Nudelsuppe oder Kartoffelbrei, Mus, Milchreis, Griesbrei / Apfelmus :)

ja, die magensäure zersetzt die nahrung zur weiterverarbeitung.

aber ein kartoffelbrei mit z.b. dosenspargel schmecht sicher besser.


hilfeman2 16.01.2017, 12:16

hab schon probiert die Nudeln zu essen, habe es auch hinbrkommen. trotzdem Dankeschön ! :)

0

Der Magen verdaut fast alles! Das macht die Magensäure!

Ehm, ich meine, ja kann der Magen aber du kannst die Makaroni ja auch einfach klein schneiden mit dem Messer bevor du sie isst. :) Das macht man für Kinder ja auch.

Verdauen ja, nur das runterschlucken könnte schwierig werden

Schattensucher 15.01.2017, 19:45

Eher weniger... Problematisch könnte es eher bei Spagetti werden...das ist dann richtig schön...

0

Auf keinen Fall. Als Kind habe ich immer bei Nudelgerichten Kopfschmerzen bekommen und mußte brechen, weil ich zu schnell gegessen habe und die Nudeln zu wenig gekaut.

Immer wenn ich Zahnprobleme hatte, dann habe ich mir ein komplettes Gericht in der Mulinette oder mit dem Mixstab zerkleinert. Unerwarteter Nebeneffekt dieser Methode: Man nimmt an Gewicht ab.

Was möchtest Du wissen?