Kann ein Loch im Zahn trotz Zahnspange gebohrt werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einfach und kurz: Ja! es geht in jedem Fall. Karotten kauen ist ja nett, weil sie schmecken. Sie nützen den Zähnen nicht und Karies können sie auch nicht verhindern. :-) Tolle Idee. Was immer erkaltete Karies sein soll weiss ich nicht, aber ich bin froh, daß es keine heisse gibt :-). Gute Zahnärzte "bohren" auch nur, wenn es wirklich (!!)notwendig ist.

ja ist möglich! .... Muss es ! Oder willst du das dein Zahn i-wann sich verabschiedet ? =P ... Bei einem Freund musste auch gebohrt werden, trotz fester Zahnspange und es hat geklappt. Außen vor gelassen finde ich es schade, das viele zahnärzte schon so früh zum Bohrer greifen. Ich habe 2 " Löcher " in meinen Zähnen die durch " erkalteten Karies " errühren und das schon seit gut 10 Jahren. An denen hat sich seither nie wieder etwas getahn. Die wurden gesäubert und versiegelt - nix gebohrt und gutes Zahnmaterial abgetragen. Schön putzen und hin und wieder mal ne Karotte kauen hilft ungemein. 6

Vielen Dank, für diese klasse Antwort!

0

Hallo,

grundsätzlich sollte das ohne weiteres möglich sein, wüsste nicht was dagegen sprechen sollte.

Aber am einfachsten konsultierst du deinen Haus-Zahnarzt,d er wird dir zu 100% weiterhelfen können.

Das geht. Notfalls müssten die vllt den Draht und/oder die Ringe an den Backenzähnen abmachen ( wie bei mir ) um ran zu kommen, aber funktioniert eigentlich auch ohne den Aufwand.

Hallo

Ich bin mir nicht ganz sicher aber ich denke auch, das das gehen müsste da man immer noch von oben Bohren kann.

Ich hoffe ich konnte helfen :)

Was möchtest Du wissen?