Kann ein Loch im Zahn ohne Füllung (Nerv ist draussen) eine Infektion auslösen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

naja bis zur blutvergiftung bedarf ein langer weg aber eine entzündung könnte schon drin sein. warum bist du nicht gleich zum zahnarzt wenn die füllung rausgefallen ist? soooo böse ist der onkel doktor auch nicht und er gibt dir ne spritze die tut gar nicht weh ;-)

na ja, tochter zahnspange, auch frau hat probleme mit zähnen und der zahnarzt hier in der schweiz ist nicht gerade billig, da habe ich gedacht ich spare bei mir, aber montag gehe ich zu einem der günstig ist, und lass das gleich machen !! scheint doch nicht harmlos zu sein, super das es gutefragen.net gibt !!

0
@QuasiModo9999

komm doch wie viele anderen nach deutschland zum zahnarzt. ich wohne an der schweizer grenze bei rheinfelden könnte dir gerne jemanden empfehlen

0

Lass Dir unbedingt eine neue Füllung machen, das kann sonst eine Entzündung geben.

kann passieren, geht aber noch schlimmer da durch den Zahn der weg in die Blutbahnen offen ist und somit alles offen ist für Bakterien und Viren (Herzbeutelentzündung und Herzmuskelentzündung usw.) Geh zum Zahnarzt lass es verschließen gut ist

Füllung nach Wurzelbehandlung rausgefallen. Was tun?

Hey, hatte vor 1-2 Wochen meine Wurzelbehandlung, dort wurde provisorisch eine Füllung reingemacht. Mein nächster Termin ist in einem Monat. Nun ist die Füllung durchs Kaugummi kauen, rausgefallen... Würde am Montag sofort zum Notarzt gehen.

Nun zwei Fragen. 1. Kann ich bis Montag warten und 2. Kann ich drauf kauen oder was passiert jetzt mit dem Zahn?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Was wird am zahn alles gemacht wenn man eine krone bekommt?

Hilfe ich habe immer so ne angst vorm zahnarzt, jetzt ist eine füllung kaputt aber zu grossum sie neu zu machen der zahn kann sie nicht mehr halten es soll eine krone drauf. Was wrd da gemacht? Ich habe sio sachen gehört wie wurzelbehandlung und nerv ziehen stimm das?Mein Zahn ist nicht tod es ist nur von der Füllung oberhalb was weg gebrochen

...zur Frage

fällt ein Zahn aus wenn er Karies hat?

Mein Backenzahn hat Karies seit 2-4 Wochen schon.Und er wackelt hab ich was zu befürchten ?Ich bin mir relativ sicher dass der Zahn schon rausgefallen ist. Wann fällt denn ein Backenzahn aus wenn er noch nicht rausgefallen ist (Alter)

...zur Frage

zahnfüllung wegen wurzelbehandlung raus, noch mal füllung bezahlen?

hallo ihr lieben, habe vorhin eine wurzelbehandlung über mich ergehen lassen.der zahn hatte erst vor 2 wochen eine teure füllung bekommen (composit-102 euro) der zahn schmerzte seitdem extremst und nun wurden die wurzeln "entfernt". natürlich kommt wieder später eine neue füllung rein.muss ich diese erneut bezahlen? weil, theoretisch ist es möglich, dass der ZA am nerv rumgebohrt hat, oder??? lg jackyflair

...zur Frage

Provisorische Füllung nach Wurzelbehandlung schmerzen normal?

Guten Tag, ich komme gerade von meiner Wurzelbehandlung Teil 4. Ich bekam diesmal eine provisorische füllung, alles gut und oke - doch nun tut mein rechter backenzahn weh - meine füllung ist etwas zu "dick" (oben rechts der zahn) und ich beiße dauernd darauf. Ich habe mittlerweile wirklich schmerzen am unterem Zahn und wollte fragen ob das normal ist dass die füllung so ist ? Und kann ich iwas dagegen machen außer zur meiner zahnärztin zu gehen ?

...zur Frage

Wurzelbehandlung - wie geht es weiter?

Hallo,

ich hatte heute eine Wurzelbehandlung machen lassen am linken hinteren Backenzahn. Die ZÄ hat die bereits gereinigten und desinfizierten Kanäle neu aufgefüllt. Sie sagte jedoch, dass sie bei zwei Kanälen nicht bis ganz zur Wurzelspitze kam. Daraufhin meinte sie, es KANN irgendwann einmal Beschwerden geben, muss aber nicht.

Jetzt lässt die Betäubung nach und der Zahn drückt und pocht leicht. Wenn ich draufbeiße oder mit der Zunge daran "spiele", schmerzt er etwas. Auch das Kauen auf dieser Seite ist schmerzhaft. Wie als würde man auf einen offenen Nerv drücken. Komisch zu beschreiben.

Bei meinen anderen wurzelbehandelten Zähnen hatte ich das nicht.

Ist das normal, weil ja die Betäubung nachlässt und der Zahngereizt ist? Oder wieder ab zum Arzt? Eigentlich ist der Nerv doch draußen und der Zahn "tot".

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?