Kann ein Lehrer jmd einfach so nicht versetzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo just...

es kommt nicht auf den Schnitt aller Fächer an, sondern auf den Schnitt in der Fächergruppe I (Hauptfächer) und unabhängig davon in Fächergruppe II (Nebenfächer, wieviele 5er du hast und ob du ausgleichen kannst.

Die genauen Bestimmungen kannst du hier nachlesen:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulrecht/Fragen-und-Antworten/APOen/Sek-I/Schulformspezifische-Regelungen/Versetzung-GY/Klassen-7bis10.pdf

Nimm ein Extrembeispiel (passiert nie, aber als Rechenbeispiel): Es gibt im 8. Schuljahr 9 Fächer. Wenn du jetzt in Mathe eine 6 hast, aber in allen anderen Fächern eine 1, dann rechnest du die Hauptfächer doppelt in der Wertung und kommst auf einen Schnitt von 2,22. -Aber du wirst nicht versetzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag:
Ich möchte nicht ein weiteres Schuljahr verschwenden in dem ich bereits in der neunten klasse sieh könnte.
Es ist mit wichtig meinen Abschluss bald zu machen und ich werde Ihnen beweisen dass meine Noten dementsprechend sind.

Aber dann müssen die Noten auch echt passen :)
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justkittycat
20.07.2016, 15:47

Haha danke,ja ich bin eig gar nicht so schlecht in der Schule:) nur in Mathe,ich hasse es;))))

0
Kommentar von emily25O7
20.07.2016, 15:50

verständlich:) ich selbst erinnere mich leider nicht mehr wie das in meiner achten klasse war aber ich meine wenn du keine zwei 5er hast kommt man sowieso Probe weiter außer das verhalten stimmt Null

0

Spreche am besten mit deinen Eltern darüber. Sie können dann mit deinem Lehrer sprechen und ihm sagen, das du dich besserst.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?