Kann ein lehrer die der nach aushändigundigung einer arbeit die note verschlechtern?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Warum hat dein Nebensitzer sich denn beschwert? Hat dein Lehrer dir zu viele Punkte gegeben, oder hat dein Lehrer sich verrechnet? Eigentlich haben wir immer gesagt bekommen, dass man die Note nicht mehr verschlechtern darf... Das einzige was geht, ist wenn du zum Beispiel ne 1 hast, obwohl du für die Note zu wenig Punkte hast(also wenn der Lehrer sagt ab so und so viele Punkten gibts ne 1 und du hast weniger) dann darf der Lehrer deine Note eigentlich nicht verschlechtern, sondern nur die Note von denen, die die gleiche Punktzahl haben wie du aber eine korrekte zwei bekommen haben, erhöhen, dass die dann auch ne 1 bekommen... Also so ist es zumindest bei uns, kann aber auch sein, dass das mit dem Bundesland(NRW) zusammen hängt, keine Ahnung...

Keine Ahnung bei mir haben das Leher nie gemacht auch wenn sie drauf gekommen sind, dass zu viel Punkte sind und sie haben selbst gesagt, dass sie das nie machen würden. Aber ich glaube schon, dass sie das dürfen sie dürfen doch auch wenn zu wenig Punkte sind es auch ausbessern. Fehler ist halt Fehler aber sich bin ich mir wie gesagt nicht.

also umgekehrt geht es...ist heute erst passiert..die Lehrerin unseres Sohnes hat von 3 plus auf 2 verbessert weil sie was übersehen hat.Müsste also auch nach der Aushändigung gehen wenn der Lehrer was übersehen hat...aber ganz ehrlich..sowas macht man nicht...man hilft sich doch untereinander wenn man in der Schule sitzt und rennt nicht zum Lehrer und sagt"guck mal,da haben sie was übersehen,der müsste doch viel weniger Punkte haben"....den würd ich mit dem Hintern nicht mehr angucken..sowas

eigendlich darf man das nicht.. wenn ein lehrer einen fehler gmeacht hat ist das dein glück und sein pech.. natürlich.. es ist etwas unfähr gegenüber den anderen schülern die genaudiegeliche punktzahl haben aber es war dem lehrer sein fehler und nicht deiner

eigendlich darf man das nicht

Das steht wo?

0

Hast du mal nach einer Begründung gefragt, bzw. warum fand der Nebensitzer es denn ungerecht?

nein er darf das nicht er kann sie nur verbessern ausser du bist in der grundschule und es ist wirglich ein paar minuten nach aushändigung der arbeiz

Wenn es tatsächlich nur 21 Punkte waren ist alles in Ordnung und rechtlich nicht zu beanstanden.

Nein, da gibt es kein Gesetz

ja super trotzdem danke an alle

0

warum???des kann er nich einfach soo machn, er muss dir sagen wieso

Da gibt es kein gesetz aber normal macht man sowas ja echt nicht..

da hattest du mal richtig pech.. mein beileid.

Was möchtest Du wissen?