Kann ein Kreuzbandriss mit Krankengymnastik und Lymphdrainage geheilt werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey,

Nein der Teilriss wird nicht verheilen. Das ist leider nicht möglich. Bänder können sich nicht wieder von allein herstellen.

Wenn deine Tochter wieder die völlige Stabilität haben will... muss sie zwangsläufig die Op haben.

Hatte selbst eine im Alter von 17-18.

Anders gehts leider nicht.

Liebe Grüße, Flupp

Es handelt sich ja hier um einen Teilabriß, sprich keinen kompletten Riß. Ein kompletter Riß ist nicht heilbar!!! Beim Anriß kommt es darauf an, wie groß der Anriß ist. Meist ist es jedoch leider so, dass diese Bänder nach kurzer Zeit auch reißen. Die Stabilität des Bandes ist einfach nicht mehr gegeben. Krankengymnastik ist nur dafür gedacht, die Muskulatur zu stärken. Das Kniegelenk wird zu 80% von Muskeln gehalten. Lymphdrainage ist nur dazu da, das angesammelte Wasser, durch eine Schwellung, durch das Lyphsystem abfliessen zu lassen.Mit 17 Jahren ist deine Tochter von den Bändern her schon ausgewachsen und da kann man schon das Knie operieren. gerade wenn sie sportlich tätig ist, würde ich zur Op raten. Kreuzbänder die gerissen sind oder Instabiell, sorgen nur dafür das über kurz oder lang eine Athrose im Knie entsteht. Durch das Instabielle reiben die Gelenke gegeneinander und somit entsteht die Athrose.LG spieli

Danke für die schnelle Antwort! War mir eigentlich auch sicher, dass ein Teil- oder Gesamtriss des Kreuzbandes nicht von allein heilen kann.Werden uns dann wohl auf eine OP einstellen!

Danke für die schnelle Antwort!

Werden uns dann wohl auf eine OP einstellen.

LG

Hey,

Jap auf jeden Fall. Gerade das vordere Kreuzband ist unheimlich wichtig für die Stabilität. Bei mir ist es gleich ganz gerissen. Und bin andauernd umgeknickt da keine Stabilität mehr gegeben ist.

Wünsche alles Gute! =)

Und danke für den Stern! Flupp

0

Was möchtest Du wissen?