Kann ein konservativer Arzt operieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er hat es während dem Studium gelernt. Wenn ein Arzt jedoch nicht regelmäßig Operationen macht, fehlt ihm die Erfahrung, zudem gibt es immer neue Operationsverfahren mit denen er Probleme haben wird, weil er das Verfahren nicht kennt und noch nie praktisch angewendet hat. Um Operieren zu können muss man nicht einmal unbedingt Arzt sein, vieles nichtärztliche medizinische Fachpersonal wäre auch in der Lage zumindest einfache Operationen zu machen, man darf es jedoch nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TeeRaucher
05.01.2016, 23:55

aber so ein Luftröhrenschnitt geht doch ne?

0
Kommentar von TeeRaucher
06.01.2016, 01:31

woher weißt du das?

0
Kommentar von TeeRaucher
06.01.2016, 01:34

haben wir etwa unter den ganzen Sozialhilfeempfängern einen arzt?

0

Kannst du das präzieser formulieren? So kann man die Frage nicht beantworten. Der Augenarzt operiert am Auge. Bei einem Oberschenkelbruch müßte er passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TeeRaucher
06.01.2016, 01:46

kann ein Allgemeinmediziner eine Tracheotomie durchführen, Herr Doktor?

0

Gelernt, hat er es zumindest irgendwann einmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann nicht nur ... die meisten machen das auch, wenn auch nicht jeden Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?