Kann ein Kind/Mensch mit ADS zu viel Aufmerksamkeit bekommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kinder mit AD(H)S sollten generell mehr Aufmerksamkeit bekommen als andere Kinder. Es kommt jedoch auch darauf an, um welche Aufmerksamkeit es geht. Wenn die Eltern es sehr stark stört und die Kinder versuchen sie ruhig zu "erziehen", dann schadet es dem Kind und kann tasächlich "zu viel" Aufmerksamkeit erhalten.

Generell bekommen jedoch ADHS mehr Aufmerksamkeit als ADS, da den ADS ihre Hyperaktivität-Komponente fehlt, die von verärgerten Schulen und Eltern nur beachtet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm ich hab ADHS... ja kann man allerdings bin ich auch eine Person die jetzt nicht wie ein willtgewordener ball durch die gegend hüpft und andere Läute nervt bzw nach Aufmerksamkeit sucht... ich bin eher ruhig =) nur ich bewege mich halt gerne deswegen habe ich auch so veiel Freizeitaktivitäten ;) also leute die ADHS haben sind net gleich die letzten psychos :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?