Kann ein Kassierer ein dreckiges Eurostück verweigern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo MightyMoony,

Setz die Münze wo anders ein. Wenn der Wert schwierig zu erkennen war: Könnte sein, dass hier zutrifft:

Münzgesetz (MünzG)
§ 3 Annahme- und Umtauschpflicht

(3) Niemand ist verpflichtet, Euro-Münzen und deutsche Euro-Gedenkmünzen anzunehmen oder umzutauschen, die ......anders als durch den gewöhnlichen Umlauf verändert sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nadelwald75
30.08.2016, 14:25

.... vielen Dank für den Stern!

0

Ja darf er aber du kannst ihn bei der Bank umtauschen und da bekommst du einen sauberen und die dürfen die Annahme nicht verweigern ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin der Meinung, dass er es verweigern kann, weil er sich aufgrund des Zustandes nicht sicher sein kann, dass das Geldstück "echt" ist... und wenn's nur recht mitgenommen aussieht. Ein Kaufgeschäft kommt ja durch eine Willenserklärung zustande und wenn der Verkäufer nicht will, dann will er nicht und es kommt zu keinem Geschäft. Ist sein gutes Recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von apophis
12.07.2016, 11:45

Mit dem Kaufvertrag hat das eigentlich nichts zu tun.

Die Willenserklärung beider Seiten kommt ja schon vor der Bezahlung zustande.
Der Bäcker legt seine Ware mit Preisschildern aus und stellt somit ein Angebot aus.
Der Kunde stimmt diesem Angebot zu, indem er die gewünschte Ware bestellt.
Ab dem Punkt ist ein Kaufvertrag zustande gekommen und Ware/Geld sind verpflichtend dem Vertragspartner zu übergeben.

0

Was möchtest Du wissen?