Kann ein Kaninchen davon Sterben ...?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das tut mir leid. Gerade wegen solcher Magenüberladungen / Haarballen ist es besonders wichtig, dass Kaninchen nicht im Käfig, sondern in einem großen Gehege leben. Kaninchen haben nur eine sehr sehr schwache Darmperestaltik, daher unterstützt viel Hoppeln die Darmbewegungen. Lies mal hier nach: http://www.sweetrabbits.de/f101/dyn.html?x=1670476635&_TID=11786

Hat es einen Partner zurückgelassen?

Ja, wie mans nimmt. Die andere ist auch ein Weibchen und die beiden lebten in getrennten Käfigen, da sie sich leider nicht sehr gut verstanden

0

ich glaube nicht das es an der lösung lag. Tiere leben und tiere sterben. Wenns dir keine ruhe lässt, dann lass sie untersuchen das geht auch

Kaninchen sind sehr empfindliche Tiere und zeigen meist zu spät, wenn sie schwer krank sind. Es hat sicher nichts mit der Kochsalzlösung zu tun, sondern war der letzte versuch das Blatt zu wenden - was in den meisten Fällen leider nicht klappt.

Tut mir leid für deinen kleinen Hoppler ;-(

Wie sieht das Medikamet T61 aus?

Hi. Ich musste vor einigen Wochen mein Kaninchen einschläfern lassen. Es war einfach nur schrecklich wie das abgelaufen ist, weil die Tierärztin sofort die Todesspritze ohne Nakose setzte, ohne uns zu sagen das sie mein Kaninchen einschläfert. Mein Kaninchen bekam schreckliche Krämpfe, riss die Augen auf, robbte sich in meine Richtung und lies sich dann plötzlich fallen.

Während die Tierärztin die Spritze mit einer silbrigen Flüssigkeit füllte, fragte ich sie immer was sie macht, aber sie gab mir keine Antwort und setzte die Spritze einfach in den Brustraum.

Die Augen konnte nicht mehr geschlossen werden ;-(

Eine Woche später kam ich dem auf die Schliche das die Ärztin nicht richtig gahandelt hat, was sie bei einem Gespräch auch zugab, mir aber nicht sagen wollte welches Medikament sie verwendet hat.

Das Medikament war in einer braunen Flasche, glänzte silbrig und löste auf jedenfall Panik bei meinem Kaninchen aus. Ich vermute T61, kann aber weder von anderen Tierärzten, Bio-Lehrern oder dem Internet erfahren wie T61 aussieht. Ich hoffe mir kann jemand helfen.

...zur Frage

Kaninchen isst und trinkt nichts, Was Tun?

Mein Kaninchen ist 5 Jahre Alt. Wir Waren beim Tierarzt und haben gefragt warum er nichts isst und trinkt und das er so aussieht als würde er sterben, denn er bewegt sich nicht wirklich. Er Kann nicht richtig laufen. :( Der TA meinte das er ein Magendarm-infekt hat und hat halt Medikamente gegeben. Doch essen tut er immer noch nicht und trinken nur wenig. Er ist auch immer noch so als würde er sterben... Laufen tut er auch nicht mehr. Die Tierärztin meinte sein Magen sei sehr aufgebläht und das man in diesem Fall nichts machen kann außer Medikamente zu geben. Sie meinte man könnte operieren aber die haben eine Sehr Dünne Magenwand und das sei Lebensbedrohlich wenn man Operiert. Was kann ich den nur tun Damit er sein Stuhlgang verrichten kann die Medikamente helfen nicht!!! :( :( :( Ich kann doch nicht zu lassen wie er langsam schwächer und schwächer wird und dann STIRBT!!! :( Bitte Hilft mir doch! :(

...zur Frage

Baby Kaninchen hat Durchfall

Hallo habe mir gestern ein Baby Kaninchen geholt das nächste wollte ich nächste Woche abholen, gestern war der Stuhlgang alles normal heute morgen guck ich in den Käfig rein da hatte der kleine ein wenig durchfall Was soll ich nun machen? Ist das tötlich bei so einem kleinen Tier? würde dann gleich auch zum TA wollte mir nur vorher schon ein paar Infos holen Ist erst ca. 8 Wochen alt.

LG

...zur Frage

Kaninchen zittert, wirkt unentspannt

Seit ca. 2 Stunden benimmt sich mein Kaninchen merkwürdig. Erst lag es zur hälfte unter dem Sofa (was es noch nie getan hat). Als ich sie dann streicheln wollte fing sie an zu zittern. Dann hoppelte sie weg und legte sich in seinen Käfig. Sie zittert, hat die Ohren aufgestellt und liegt unentspannt da. Ich hab ihm einen kleinen Snack angeboten den hat es auch angeknabbert. Es zuckt immer auf, legt sich wieder anders hin und wirkt sehr angespannt. Außerdem scheint sein Hintern nass zu sein. Es knurrte auch das andere Kaninchen an. Dem anderen Karnickel gehts gut. Warum verhält es sich so? Hat es womöglich was verschreckt oder was falsches gegessen? Zur Info: es ist eine 3 jährige Dame.

Danke im vorraus

...zur Frage

Kaninchen? Sterbeposition?

Hallo, meine Frage ist: Wo legen sich Kaninchen hin wenn sie sterben?? Nicht in den Käfig oder (Nager wollen ja ihr Nest nicht beschmutzen)??? Legen sie sich dazu hin??

...zur Frage

Schleim machen Rezept?

Hallo :) Also es gibt ja so Anleitungen wie man Schleim mit Kontaktlinsenwasser herstellt. Kann man stattdessen auch Infusionslösung oder Kochsalzlösung benutzen? Oder es durch sonst was ersetzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?