Kann ein Kaloriendefizit zu Durchfall führen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lag wahrscheinlich daran, dass sowas wie Döner auf leeren Magen nicht so gut ist! Du kriegst außerdem nicht alle Nährstoffe, wenn du nicht mal Obst und Gemüse isst! Du musst so Kalorienarme Sachen essen, dass ea für 3 Mahlzeiten reicht, sonst wird dee vorprogrammierte Jojo Effekt noch schlimmer! Und deine Blutwerte werden auch grottig sein! Ernsthaft! wie kommt mam auf die Idee in ner Diät jeden Tag nen Döner zu essen! Iss was vernünftiges! Nen salat, Vollkornbrot mit Avokado und Omelett, Magerquark mit Obst! Sowas!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heißt das, du hast die letzte Zeit fast nichts gegessen außer Döner? Da hätte ich auch die Sch***erei. Vielleicht kommt das von zu viel Fett (vermute ich). Wie wäre es, wenn du auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achtest statt einfach nur wenig zu essen?!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht der Fall!

Da deine durchaus berechtigte Frage  trjoschka in ungerechtfertigter Weise gelöscht wurde ("kann eine Ernährungsumstellung Nebenwirkungen haben") ich zudem die Antwort schon tippte (ich mach mir doch nicht die Arbeit für die "Katz") sei sie hier aufgeführt:

Eine Ernährungsumstellung sollte individuell erfolgen. ("quod licet
Iovi, non licet bovi" - um mal zu überzeichnen) Eigentlich sollte sie
daher mit einem Arzt besprochen werden. Nichts destotrotz hier ein paar
Vorschläge:

1. ein ausreichender Kaliumgehalt ist durch ausreichend Obst und Gemüse zu erreichen

2. Faserstoffe sollten mindestens 30 g pro Tag betragen. Dabei ist gut zu kauen, um so einer Darmgärung vorzubeugen

3. Kalzium ist ausreichend in Milchprodukten vorhanden

4. die Ernährungsumstellung sollte schrittweise erfolgen

5. Darmempfindliche sollten für einige Wochen Frischkost meiden, bis sich ihr Darm beruhigt hat

6. nach einigen Wochen Ernährungsumstellung tritt eine Besserung ein

7.Fruchtsäfte in Kombination mit Obst und Hefeprodukten (z.B. Weißbrot) kann zu Meteorismus führen

8. man verwende keine gehärteten Fette

9. kaltgepreßteÖle sollen nicht werhitzt werden

10. mehr Naturbelassenes, weniger Erhitztes

P.S. deine Eßgewohnheiten z.Z. lassen sehr zu wünschen übrig. Da ist so Manches dabei, dass nicht gesund ist, z.B. Döner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trjoschka666
26.04.2016, 10:24

Ja gut, aber woher kommt jetzt der Durchfall?

0

Das liegt nicht am Kaloriendefizit, sondern an dem Essen, das du zu dir genommen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ein Kaloriendefizit führt nicht zu Durchfall.

Da hast du wohl was falsches gegessen.

Abnemehm wirst du so aber auf Dauer nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das liegt am doner so nimmst du nicht ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher war etwas in dem Döner das du nicht verträgst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?