Kann ein Hund den Partner ersetzen?

11 Antworten

Ersetzen nicht direkt. Aber es hängt ganz davon ab welche Erwartungen man an einen "Partner" stellt.

Ein Hund ist ein Partner, aber er kann logischerweise viele Ansprüche eines Menschen nicht erfüllen. Du kannst diesen nicht ins Kino mitnehmen, nicht in die Disco gehen, oder für ein romantisches Dinner ausführen, und mit ihm auch keine Gespräche führen.

Aber es kann ja sein dass jemand diese ganzen Dinge garnicht braucht um glücklich zu sein, und zufrieden mit dem ist, was der Hund einen geben kann: zusammen Zeit zu verbringen, spazieren zu gehen, spielen, kuscheln, verschiedene Dinge zu unternehmen, und einfach eine treue Seele an der Seite zu haben.

LG.

Hallo,

das kommt ganz darauf an, welche Ansprüche du an einen potentiellen Partner stellst.

Wenn du jemanden brauchst,

- der immer für dich da ist,

- der selten mit dir streitet,

- dir eigentlich nie wirklich Widerworte gibt,

- der gerne schmust,

- gerne in deinem Bett schläft,

- die Couch mit dir teilt,

- gerne auch dein Essen probiert,

- der immer gerne mit dir spazieren geht,

- immer gerne mit dir spielt,

- dich nie fragt, wo du schon wieder hingehst,

- sich nie darüber beklagt, dass du schon wieder neue Schuhe kaufst,

- dem Geld fürchterlich egal ist,

- der dir immer zuhört, egal, welchen Mist du erzählst .....

JA, dann kann ein Hund einen Partner ersetzen

Gute Partnerschaft wünscht

Daniela

Liest sich fast wie ein verbitteter Ex der nicht mit seinem Freund/ Mann klar kam. :D

Eine Partnerschaft bedeutet noch viel mehr.

Übrigens hast du die Passage  Sex ausgelassen- hoffentlich oO

1
@KittyCat2909

Nein, ich bin weder verbittert, noch habe ich den Sex vergessen, denn der hat in eben DIESER Partnerschaft nichts zu suchen.

Ich habe doch geschrieben: es kommt darauf, was man in einer Partnerschaft sucht! Partnerschaften gibt es in unendlich vielen Variationen - nicht nur zwischen Mann und Frau ...

Und genau die von mir aufgezählten Dinge findet man in Vollendung in einer Partnerschaft mit einem Hund.

Sucht man andere Dinge - ja, dann braucht man wohl einen Mann/eine Frau oder wen auch immer.

5

:-)

Ergänzend dazu: Wenn du jemanden brauchst, der dir den Weg zeigt, dann verlass dich auf deinen Hund.

2

Kann er in meinen Augen nicht. Wenn ich meine Probleme mit jemandem besprechen will oder will die Meinung eines anderen hören, dann reicht es mir nicht, mit einem Hund zu reden, dann brauche ich ein erwachsenes Gegenüber

Butter ersetzen?

Hi

ich bin gerade am Cookies backen und jetzt ist mir aufgefallen, dass ich 100g weniger Butter habe .

kann ich das irgendwie ersetzen außer mit Margarine?

...zur Frage

Wäre es bescheuert seinen Hund (groß) als Mann zum ersten Date mitzunehmen?

Nur wenn es nicht ins Kino oder so geben so Hunde eh verflucht sind.
Ich meine wenn sie etwas gegen Hunde hätte kommt sie eh nicht als Partnerin in Frage. Außerdem wird sie ja eventuell mit dem Hund zusammenleben und muss ihn daher ebenfalls kennenlernen.
Natürlich wird der Hund geduscht und kriegt eine Schleife.
Der Hund hat elitäres Verhalten.

...zur Frage

Kann viel Geld die wahre Liebe ersetzen?

Hey Leute, kann Richtig Viel Geld die wahre Liebe ersetzen? Also einen Menschen Glücklich machen, Obwohl Er Unglücklich sein sollte weil Er keinen Partner fürs Leben findet? Wenn ihr versteht was Ich meine? Nochmal: Stellen Wir uns vor ein Mensch ist Todunglücklich weil er weiß das er nie einen Liebes Partner findet. Dann bekommt Er aber massig viel Geld und wird dadurch wieder Glücklich! Glaubt ihr das geht? :)

...zur Frage

Kann man mit einen älteren Hund genau so eine starke "Bindung" aufbauen, wie zu einem Welpen?

Falls ich mir einen Hund hole, dann wird es ein etwas älterer aus dem Tierheim sein. Ist es möglich zu diesem genau so eine starke Bindung aufzubauen, wie zu einem Welpen? Wird er mich genau so schätzen und "lieb haben", auch wenn ich ihn nicht schon hatte, ala er ein welpe war?

Lg

...zur Frage

Wie kann man das Vertrauen zu einem Hund/Welpen aufbauen?

Hallo!

Meine Mutter und ich sind uns einig, dass wir in unsere Wohnung einen kleinen Hund anschaffen wollen. Wir haben im Internet extra nach Hunden gesucht, die auch wirklich für Wohnungen geeignet ist, richtig entscheiden konnten wir uns jedoch noch nicht. Doch bevor wir wirklich einen Hund kaufen und ihn in unsere Familie aufnehmen, möchte ich sicher gehen, dass der Hund sich hier wohl fühlt und wir eine Bindung zu ihm aufbauen können.

Nun zu meiner Frage: Wie kann ich eine richtige Bindung zu einem Hund/Welpen aufbauen? Ich habe einiges im Internet nachgeguckt, würde aber gerne jedoch eure eigene Erfahrung miteinbeziehen, wie ihr es geschafft habt.

Würde mich über Antworten freuen, Danke im Voraus ! :)

...zur Frage

Kann die Tastaur evtl. die rechte Maustaste ersetzen?

Kann die Tastatur die rechte Maustaste ersetzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?