Kann ein Hund den ADHS-Syndrom haben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit Sicherheit, ja. Säugetiere können alle auch Autismus haben, nicht nur Menschen. Und ADHS ist mehr als nur "zappelig" zu sein. Da gehören jede Menge andere Symptome dazu und das ganze ist auch eine ernstzunehmende Sache. Aber was Hunde anbelangt, da braucht man einen fachkundigen Tierarzt. Sonst kann da niemand helfen.

Ich habe einen Rauhaardackel - der hat grundsätzlich dieses Aufmerksamkeitsdefizit, aber nur, wenn er es haben will!

adhs is keine krankheit, das gabs schon immer und wurde nicht erst in der neuzeitigen welt "entdeckt"

hieß nur früher "zappelphillip"

Du sprichst mir aus der Seele.

Kann ein Hund den ADHS-Syndrom haben?

Ein so blöder Fehler! Das muss man mal übertreffen! Es heißt es das Syndrom!

0

ADHS weiß ich nicht. Aber es gibt so eine Schlafkrankheit bei Hunden. Die schlafen ein, wenn sie sich ganz doll freuen.

Eher ist er unausgelastet

Was möchtest Du wissen?