Kann ein Hexenschuss starke Müdigkeit verursachen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich sage mak so -- ein hexenschuß   erfolg  auch dann,  wennma sich  seelisch   stark veräußert hat   .sll heißen ,  kann es  sein, dass du  dich  seelisch  in einer ausnahmesituation befindest , die dich stark  mitnimmt ?  manchmal  denkt man darüber garnicht nach  ,aber gerade  rückenschmerzen  eben auch ischiasschmerzen  treten genau  ft  dann  auf ,  wennman  sich eben  übernommen hat -- dannkann einen totale  müdigkeit  eben die reaktin sein,,  sich endlich  zu entspannen  und zur  ruhe zu kommen--

nach dem  motto -- NICHTS ist umsonst --  ohne  hexenschuß  hättest  du dir  vermutlich noch lange keine  erholsame ruhe gegönnt.jetz   mußt du zu ruhe komme,  damit   die schmerzen erträglich sind   und so tritt dann auch wieder  einen besserung  der ischisasschmerzen  ein .

für die zukunft  solltest  du  dich evtl  besser  bebachten und  deine  grenzen  früh genug  erkennen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Failea
13.06.2016, 17:01

Danke für die Antwort. 

Ich denke ehrlich gesagt nicht, dass es ursächlich etwas seelisches war (es ist ja schon eine Weile her). Ich kann mich nicht erinnern zu den Zeitpunkt in einem seelischen Ausnahmezustand gewesen zu sein.  Meine Brustwirbelsäule ist außerdem vor ein paar Jahren operativ versteift worden, das heißt dass ich sehr viele Bewegungen mit der Lendenwirbelsäule kompensieren muss, und sie deswegen grundsätzlich zur Überlastung neigt (auch ohne große Anstrengung).  Deshalb kann ich  leider schon sehr schnell, beispielsweise mit nur wenigen Sekunden in einer falschen Körperhaltung einen Hexenschuss verursachen, was auch in dieser Situation tatsächlich der Fall war. Ich hab mich da echt unklug verrenkt, was ich als klare Ursache des Hexenschusses definieren kann. 

Jedoch kann ich mir durchaus vorstellen, dass es anschließend, also nach dem Hexenschuss dann eine Art "seelische Rückkopplung" war, bzw ein Mechanismus, der dann nach dem Hexenschuss auf diese Art die Botschaft an den Körper sendet, dass er sich jetzt auszuruhen hat, bis die Sache wieder in Ordnung ist. Dieser Grundgedanke klingt für mich durchaus plausibel, danke für den Denkanstoß!

1

Schmerzmittel machen müde. Falls du welche nehmen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Failea
27.03.2016, 17:12

Dessen bin ich mir bewusst; ich bin aber chronischer Schmerzpatient und nehme öfter Schmerzmittel und bin im Augenblick weit unter der Dosis, die mich normalerweise müde macht. Das wird also nicht der Grund sein, aber danke!

1

Was möchtest Du wissen?