Kann ein Hausarzt jemanden in die Psychosomatische Klinik einweisen?

6 Antworten

Natürlich kann er das. Eine Einweisung ist ja generell erstmal keine Zwangseinweisung, das verwechseln leider viele. Wenn die Beschwerden sehr akut sind kann der Hausarzt natürlich eine Einweisung für eine psychiatrische oder psychosomatische Einrichtung ausstellen, genau wie er eine Einweisung in ein Krankenhaus ausstellen kann, wenn jemand für eine Operation auf die Chirurgie muss.

ok danke hab da nämlich unterschiedliches gehört deswegen Frag ich so blöd! Dann werd ich Montag mal hingehen

0

Ich habe zwar keine Erfahrung, aber ein Hausarzt, ein Allgemeinmediziner, sollte sich mit einem Fachkollegen in Verbindund setzen und dem Patienten eine Überweisung dorthin ausstellen. Gleich eine Einweisung in eine Psychosomatiche Klinik? Ist das im Sinne des Patienten?

ich war halt schon 3 mal bei ihm deswegen also er kennt die Problematik schon! Das Ding ist einfach das ich nicht in eine Psychatrie möchte. Meine Freundin hat das selbe durch! Sie hat nach langem hin und her sich von der Psychatrie in eine Psychosomatische Klink einweisen lassen da diese mehr machen. In der Psychatrie wirst du ja meistens mit Medikamenten behandelt was in der Psychosomatischen Klinik nicht so krass ist nur auf bedarf halt!

0

das nächste ist halt das ich ewig kein termin beim psychologen bekomme und deswegen diesen Schritt gehen will

0

Eine psychosomatische Klinik befasst sich mit den körperlichen Auswirkungen psychischer Krankheiten, passt das denn zu deinen Beschwerden?

0

Ich meine das geht, bin mir aber auch nicht ganz sicher. Aber wenn es nicht gehen sollte, wer sollte es denn sonst machen können?

ein psychologe habe ich gelesen

0

Wird in einer Psychiatrie überhaupt therapiert oder "verwahrt"?

Hallo,

ist es in einer Psychiatrie so, dass man eine Therapie (Psycho-, Gestaltungs-,Verhaltens-, Bewegungstherapie etc.) entsprechend seines Problems bekommt oder wird man einfach nur dort medikamentös behandelt und "verwahrt" (ich meine die Psychiatrie für Erwachsene)? Was ist dann der Unterschied zwischen einer "Klinik" und einer Psychiatrie?

Vielleicht ist hier ja jemand, der schon einmal dort war oder dort arbeitet oder jemanden kennt, der davon berichtet hat.

Vielen lieben Dank für alle Antworten, Cleo

...zur Frage

Aufenthalt Psychosomatische Klinik. Wer schreibt mich krank für diese Zeit?

Hallo, ich habe eine Frage. Hat jemand Erfahrungen, wenn ich in die psychosomatische Klinik für 4 oder 8 Wochen gehe, kriege ich für die Zeit vom Arbeitgeber Entgeltfortzahlung? Mein Hausarzt hat eine Überweisung gemacht und von der Klinik Aufnahmebrief gekriegt. Aber er sagt, er schreibt keinen Krankenschein. Die Klinik schickt ein Brief an den Arbeitgeber. Ist es wie krankschreiben? Steht da so etwas wie "arbeitsunfähig"?

...zur Frage

selbstmordgefahr hausarzt

wenn ich meinem hausarzt sage das ich unter akuter selbstmordgefahr stehe muss er mich dann in eine klinik einweisen und wenn ja wie schnell bin ich dort

...zur Frage

Kennt einer von Euch die Adula Klinik?Kann mir jemand eine andere psychosomatische Klinik empfehlen?

...zur Frage

Psychiatrie / Klinik finden, die freie Plätze hat?

Ich möchte mich wegen meinen starken Depressionen einweisen lassen. Auch wenn ich mit Selbstmordgedanken spiele, bin ich wohl kein akuter Fall.

Wenn ich nun mir eine Einweisung beim Hausarzt hole, wäre normale Ablauf wohl, dass die Ärztin eine hiesige Klinik kontaktiert und ich dann auf eine Warteliste komme.

Ich möchte aber so schnell wie möglich in eine Klinik.

Ich bin aufgrund meines Studententickets mobil. Ich würde mich quasi in jede Klinik in NRW einweisen lassen. Wie kann ich erfahren, welche Klinik Kapazitäten hat.

Kann ich mit einer Einweisung vom Hausarzt bei jeder Klinik vorstellig werden und mich einweisen lassen?

...zur Frage

Ich kann nicht mehr. Was kann ich nur tun?

Meine Eltern und mein Kinderarzt wollen mich unbedingt in die Psychiatrie bringen. Ich habe in den letzten Wochen immer wieder zugenommen und dann mehr abgenommen weil ich mit dem ganzen Fett nicht klar kam. Bis Dienstag muss ich ein bestimmtes Gewicht erreichen was gar nich möglich ist. Das nur weil mein Arzt denkt ich würde Gewicht schummeln. Ich habe eigentlich gar keine Wahl. Entweder ich schummel am Dienst wirklich und er checkt das und dann werde ich deshalb eingewiesen oder ich bin unterhalb der Grenze und komme in die Klapse. OMG bitte helft mir. Ich weiß echt nicht, was ich tun kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?