Kann ein Handy nachdem es ins Wasser fiel rumspinnen und eigenständig irgendetwas tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, nur vielleicht auf irgendwelche apps gehen und hin und her auf dem homebildschirm. Aber auch nur wenn man es versucht zu benutzen. Wasser alleine macht da nix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KnoblauchKinder
09.04.2016, 20:08

und Matsche aus Backpulver und Wasser?

0
Kommentar von CreaxydragonJay
10.04.2016, 12:13

nein es brauch immer etwas was den bildschirm bewegt. meist geht das nur mit dem Finger. das merkt man z.b auch wenn man handschuhe an hat. es bewegt sich fast garnichts. also brauch man keine bedenken haben. jedoch würde ich trotzdem aufpassen es nicht extra irgendwo in Matsche reinfallen zu lassen, da der dreck irgendwo in handy kommen könnte und dadurch es so kapputt machen könnte

0

Kann sein wenn es nicht aufhört dann würde ich es neu aufsetzen wenn das auch nicht hilft hat es echt schäden bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da das Wasser Schaltkreise kurzschließen kann, kann es entsprechend auch die Bedienung beeinflussen bzw. dem Smartphone "ein Eigenleben" geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann es und wenn Du den Akku nicht schnell raus nimmst und es in aller Ruhe trocknen lässt kann es auch einen Totalschaden erleiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KnoblauchKinder
09.04.2016, 20:09

Es geht aber nicht um einen Totalschaden SONDERN DARUM OB ES RUMSPINNEN KÖNNTE!!!!!!!!!!!!!!!!!111

0

Was möchtest Du wissen?