kann ein hamster wirklich nach ca. 6 Monaten sterben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann sein, vielleicht war er auch krank. Aber: Leg ihn mal auf die Heizung, denn manchmal kommt es vor, das Hamster gerade bei niedrigen Temperaturen in eine Art Starre verfällt. Bei einem Hamster von einem Kumpel war das so ;)

Ja, auch bei den Tieren gibt es welche die schon viel zu früh sterben.

Aber: Bist du dir sicher dass er tot ist? Goldhamster z.B verfallen bei rasch sinkenden Temperaturen auch mal in einen Winterschlaf oder er pennt so tief dass er sich nicht stören lässt (hatte ich schon mal). Nimm ihn in die Hand und schau ob er zittert o.Ä. Wenn ja sofort wärmen und zum Tierarazt. Wenn nicht dann kannst du ihm nur noch ein schönes Begräbnis machen.

Wenn du ihn aus einer Tierhandlung hast kann es auch sein, dass er an einer Erbkrankheit oder an einem Anhängsel aus seiner Zeit aus der Zuchtfarm gekommen ist. Das ist leider dort an der Tagesordnung.

Mein Beileid.

Also in mein zimmer ist es sehr warm gerade. Ich würde schon sagen das er tot ist ich habe ihn schon paar mal angepustet un dso gar mega stark er wacht nicht auf. Und ich habe ihn gekauft da war er nur noch als einziegster drinne ist ein teddy hamster. Und es ging in auch noch mega gut

0
@blaah111

Von außen lassen sich Erbkrankheiten fast nie erkennen. Fühl einfach kurz ob sein Herz noch schlägt, dann hast du Gewissheit.

Wenn du wieder einen Hamster holst, dann bitte aus dem Tierheim. Warum nicht aus der Tierhandlung? http://gegen-zooladenkaeufe.de/

0

Das passiert ,ist mir auch schon passiert ,Hamster putz munter ,nach einer Stunde sah ich das der Hamster im Käfig liegt und sich nicht mehr rührt.Wie es halt bei Menschen auch vorkommt.

Hamster werden ca. 2 Jahre alt. Er hatte wohl irgendwas.

ja der hamster meiner freundin ist nach zwei tagen gestorben

Was möchtest Du wissen?