Kann ein Händler verlangen, dass ich mich mit einer Reklamation selbst an den Hersteller wende?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Vertragspartner ist der Händler, also der Inhaber des Schuhgeschäfts. Der Hersteller ist Vertragspartner des Händlers. Der Händler darf nicht verlangen,dass Du dich an den Hersteller hältst. Für Gewährleistungsansprüche ist der Verkäufer/Händler zuständig!

Was vollyhn sagt, ist richtig, Wenn ein Händler aus nicht EU-Ländern Produkte einführt, wird er dadurch sogar zum Hersteller. Die Händler versuchen immer wieder, den "schwarzen Peter" weiterzugeben.

Der Händler darf dich bitten, aber Du mußt dieser Bitte nicht folge Leisten. Für Dich ist der Händler der Vertragspartner und muß sich auch um die Reklamation kümmern.

Der Händler darf Sie bei einer Reklamation nicht abwimmeln und auf den Hersteller verweisen. Quelle: http://www.test.de/themen/steuern-recht/test/-/1197747/1197747/1204027/1204034/

Gute Übersicht im Link. DH

0

Was möchtest Du wissen?