Kann ein Golfball einen Menschen töten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich kann sowas tötlich enden!!! Denk al nach was so ein Golfball für eine Wucht haben kann und was alles passieren kann!!! Wenn man gut schlägt hat der Ball eine riesen Wucht und viele Unterschätzen das! Aber es währ auch schon riesen Zufall wenn man getroffen wird! Es ist aber genau so die Gefahr da wenn man selber spielt,es muss kein Fußgänger sein,denn die Bälle fliegen nicht immer gerade und wenn man auf eine andere Bahn kommt kann man genau so gut einen Spieler treffen aber dafür ist das Wort FORE da das soviel heißt wie ACHTUNG!

Ich hoffe ich hab geholfen!

Ich denke, ein Schläfentreffer aus 10-30m Entfernung könnte tödlich ausgehen. Aber so dicht kommt man als Spaziergänger nicht heran.

Vorallem wenn ein Ball die Schläfe trifft! Dadurch kann man tot sein! Es geht so schnell das man nicht reagieren kann!

Ich denke, Deine Angst ist unbegründet.

Ein Spaziergänger wird wohl kaum "zufällig" in der Nähe des Abschlagplatzes herumlaufen, denn dort wäre es tatsächlich gefährlich. Aus 10m Entfernung sollte man nicht gerade getroffen werden! Ob`s tödlich ist? Sicher möglich, wenn unglücklich am Kopf getroffen!

Trifft Dich allerdings ein Golfball, nachdem er schon 100m oder weiter geflogen ist, besteht kaum noch Gefahr, ernsthaft beschädigt zu werden. Vielleicht vergleichbar mit dem Tannenzapfen, der Dir im Wald auf den Kopf fallen kann.

Unterschätz die wucht eines Golfballes nicht!!

0

Ich jogge öfter an einem Golfplatz entlan, da stehen überall so Schilder auf denen steht geschrieben: "Vorsicht Lebensgefahr durch Golfbälle" Gibt bestimmt Unfälle mit Todesfolge!

Ja es ist ziemlich gefährlich! Ich selbst habe diese Erfahrung gemacht! Es tut höllisch weh!

Was möchtest Du wissen?