Kann ein gepflegtes Äußeres bei einer München Prüfung in der oberstufe einen positiven Eindruck auf den Prüfer machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du wirst wegen eines gepflegten Äußeren sicher nicht automatisch mindestens eine zwei bekommen, aber schaden dürfte es auf keinen Fall.

Einen positiven Eindruck zu hinterlassen kann durchaus nützlich sein, wenn du vielleicht zwischen zwei Noten stehst.

Das ist genau so wie mit Sympathie. Lehrer können nie ganz objektiv sein, denn es sind immer noch Menschen mit Gefühlen.

Aber eigentlich geht man ja immer einigermaßen gepflegt in die Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Note wird erstmal anhand von Kriterien gebildet welche deine Leistung und nicht dein Aussehen beurteilen.

Natürlich sollte man dort dennoch gepflegt hingehen und es mag sein, dass es im unterbewusstsein eine Rolle spielt. Jedoch müssen sich die Lehrer an Fakten halten und werden bei der Benotung in erster Linie auf deine Leistung achten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber ja doch, der erste Eindruck zählt immer, das ist bei den mündlichen Abiturprüfungen nicht anders. Ein nettes Erscheinungsbild besänftigt auch den kritischsten Lehrer erst einmal.

Und uns wurde eine etwas bessere Garderobe sogar indirekt nahegelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?