Kann ein Gehirnaneurysma unoperativ sein? also sozusagen unbehandelbar?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt immer darauf an in welchem Teil des Gehirns das Hirnaneurysma ist. Ist es an der Oberfläche kann man es operativ beheben was allerdings sehr Risikoreich ist. Je näher es dem Gehirnstamm kommt, destongefährlicher ist die OP oder sogar inoperabel.

das hängt davon ab, wo es sitzt. oberflächlich oder in der tiefe. das ist aber eine sch........ zeitbombe

Viele Leute sterben bei solchen Operationen.

Soweit ich weiß ist zwar jedes operierbar - aber oft ist die Wahrscheinlichkeit, dass man bei der OP stirbt oder am Ende behindert ist, zu groß, um es überhaupt zu riskieren.

Was möchtest Du wissen?