Kann ein Fussel o.Ä. vor einer Steckdose entflammen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Fusseln vor der Steckdose sind bedeutungslos, dort tritt ja kaum eine Entzündung auf. An schadhaften Elektroanlagen kann es zu Funkenflug kommen. Der Funke kann Staub und Fusseln entzünden. Das kann zu einem Schadenfeuer füheren.

Ein Fussel kann überall dort entflammen, wo die entsprechende Flammtemperatur herrscht. Das ist vom Vorhandensein einer Steckdose vollkommen unabhängig - es muß nur heiß genug und ausreichend Sauerstoff für eine Verbrennung vorhanden sein.

Okei, danke aber kann es nicht sein dass so eine art funke aus der steckdose kommt ?

0
@treewonder

Funken haben keinen Bock, aus Steckdosen zu springen. Dafür ist die Luft im allgemeinen nicht leitfähig genug.

0

Nein, die Steckdosen sind so gebaut, das dies nicht möglich ist. Für weitere Fragen schau auf Wikipedia

Logische Null, Logische Eins?

Ich dachte immer, dass eine logische eins für einen Computer durch eine angelegte Spannung kenntlich gemacht wird. Und keine Spannung bedeutet dann halt dür den Computer eine null. Das dachte ich eigentlich, dann habe ich mir aber die Frage gestellt, wie es sein kann, dass man an eine NOR Schaltung an beiden Eingängen keinen Strom anlegt und dann aber eine 1 , also Strom ausgegeben wird. Das ist ja so eigentlich gar nicht möglich. Deswegen hab ich recherchiert und da habe ich etwas über negative Spannung gelesen. Jetzt frage ich mich was das ist. Spannung ist ja eigentlich ein Ladungsunterschied zwischen zwei Punkten. Und ein Ladungsunterschied kann ja eigentlich nur positiv sein. Ganz einfach ausgedrückt, der UNTERSCHIED zwischen 12 und 7 ist immer 5. Einmal rechnet man halt -5 und einmal +5 aber der Unterschied bleibt ja 5. Deswegen frag ich mich gerade was negative Spannung bedeutet und wie das sein kann, dass man bei einer NOR Schlatung Steom hinten rausbekommt, wenn man an den Eingängen zweimal keinen Strom anlegt. Das wäre ja eine unendliche Energiequelle. Weiß grad nicht mehr wie man das nennt xD. Ich glaub ich hab da nen gewaltigen Denkfehler und hoffe auf hilfreiche Antworten.

Danke und Gruß

...zur Frage

Stromschlag am Handy Ladekabel?

Hallo, ich habe vorhin meine Ladekabel, welches an der Steckdose hing, angefasst an dem Ende wo man das Handy reinsteckt. Und habe eine gewischt bekommen. Ich habe natürlich gleich Angst bekommen bezüglich eines Stromschlages. Mein Vater ist Elektriker und hat sich das Ladekabel angeschaut, kein Hinweis auf eine defekte Stelle o.ä. Mein Handy lädt auch ganz normal und ich habe es dann nochmal angefasst und keinen Schlag mehr bekommen, also auch als es in der Steckdose war. Habe vorsichtshalber auch meine Eltern anfassen lassen. Kann ich jetzt beruhigt sein?

...zur Frage

Wie kann aus dem Nichts Leben entstehen?

Wie konnte aus dem nichts der Urknall entstehen?
War es vielleicht doch Gott? Es muss doch alles gewollt sein?

...zur Frage

Wie kann man aus Logik einen Speicher bauen?

Siehe Titel ... Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Filme in denen Jugendliche umziehen müssen?

klingt komisch aber kennt ihr filme in denen jugendliche umziehen müssen und sich dorf neu einleben und freunde filden müssen. so in der art wie teeniefilme?

...zur Frage

Ist der Stromschlag sehr gefährlich?

Hei
Also
Ich wollte heute mein Ladekabel aus der Steckdose ziehen und es ist stecken geblieben ich hab dann nicht mitgedacht und wollte das teil vom Ladekabel (das aus Metall ist) rausziehen..ich hab gleich darauf nen Stromschlag bekommen (am rechten Zeigefinger) es ist um ca 20:30 passiert😰 es tut immernoch weh😐
Bitte helft mir😨😐
Was soll ich tun?😭

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?