Kann ein Föhn leicht feuer fangen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, der hat eine Sicherung, damit er sich abschaltet, wenn er zu heiß wird. Also mit einem Föhn einen Brand auszulösen geht nur, wenn ein Fabrikationsfehler vorliegt. ..und das was du meinst ist ein Bimetall. Das biegt sich dann ab einer gewissen Temperatur und unterbricht den Kontakt, so dass der Föhn ausgeht.

Naja, dass kommt darauf an, wie heiß er war und auf welches Material Du ihn gelegt hast.^^

Wenn er zu warm wird sollte er sich von alleine abschalten. Es soll aber schon bei Billigmodellen zu extremen überhitzungen gekommen sein. Mei Tipp: Nach benutzung immer Netzstecker ziehen, damit solltest du auf der sicheren Seite sein.

die oma eines bekannten hat mal hinten die lüftung zugehalten, damit es schneller ging. somit hat sie den fön kurzerhand zum feuerwerfer umgewandelt xD

Also kann ein Föhn nicht einfach Feuer fangen wenn der für n Paar minuten an ist?

Was möchtest Du wissen?