Kann ein Firmeninhaber seine ungelernte Arbeitskraft als Azubi einstellen und weiterhin das selbe Gehalt zahlen?

6 Antworten

Ja das geht vielleicht geht das aber auch als Umschulung den da geht es sicher.Aber nach der Ausbildung mus er schon den Tariflohn  dafür bezahlen.Anderseits bekommt der Chef einen Azubi der mehr Ahnung hat als ein Azubi der erst anfängt.!

Wenn der AG bereit ist einem Azubi mehr als das "normale" Azubigehalt zu bezahlen, darf er das selbstverständlich tun. Beschränkungen nach oben gibt es keine

Klar kann ein Arbeitgeber mehr zahlen, wenn er es denn möchte.

Nur, ein Azubi ist nicht immer in der Firma und er muss auch ausgebildet werden. Das kostet Geld. 

Anträge für Wohngeld und BAB wurden abgelehnt was nun?

Hallo Leute,

ich bin 23 Jahre alt und beginne im September meine Ausbildung als KFZ-Mechatroniker. Ich bin Verheiratet und wohne mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls im September ihre Fachhochschulreife beginnt. Ich kriege bis zur beginn der Ausbildung 1,700€ ALG1 weil, ich bei Porsche als befristeter gearbeitet hatte.

Da ich nur 500€ Ausbildungsvergütung bekomme + 200€ Kindergeld, reicht das nicht mal für die miete.

Meine Frau hat BAföG und Kindergeld beantragt aber dort sagen die Sachbearbeiter das sie schlechte Karten hätte.

Ich habe vor 2-3 Monaten Wohngeld beantragt da es abgelehnt wurde, haben sie mich zu Agentur für Arbeit geschickt für den Antrag BAB die ebenfalls abgelehnt wurde (wegen dem Gehalt meines Vater's) und mich zur Jobcenter geschickt haben. Und die meinten zu mir:,,Wenn BAB abgelehnt wurde, wegen dem Gehalt ihres Vater's, dann wird es bei uns auch abgelehnt, da brauchen sie garnicht beantragen.'' Ich hatte gesagt, dass mein Vater 3 Kradite zahlen muss und er kein Geld auf der Seite hat. Sie meinten: ,,Das Interessiert uns nicht.

WAS MUSS ICH JETZT MACHEN????

Meine Ausbildung steht vor der Tür und wir wissen nicht wie wir leben sollen.

...zur Frage

Wird Weihnachtsgeld während Krankengeldbezug angerechnet?

Hallo zusammen,

ich habe zwei Fragen.

Ich bin seit knapp 6 Monaten krank geschrieben, Reha ist beantragt. Seit 4,5 Monaten beziehe ich Krankengeld. Nun habe ich Weihnachtsgeld von meinem AG überwiesen bekommen. Muss ich das nun der Krankenkasse melden? Wird dies auf das Krankengeld angerechnet? Oder hätte mein AG mir das gar nicht überweisen dürfen und ich muss es an ihn zurück zahlen?

Weiterhin war vertraglich eine Gehaltserhöhung vereinbart. Diese trat jedoch erst während des Krankengeldbezuges auf (wurde also noch nie vom AG ausgezahlt). Hat dies irgendwelche Auswirkungen auf mein derzeitiges Krankengeld? Oder zählt weiterhin nur das Gehalt, das ich vor Eintritt der Krankheit verdient habe?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was tun wenn der Arbeitgeber sich nicht an den Tarifvertrag hält?

Hallo, ich wollte mal wissen , was ich machen kann , wenn der Arbeitgeber nicht nach dem Tarif bezahlt ? Soweit ich weiß, werden einige Leute , mich eingeschlossen, in unserer Firma unter dem Tarif bezahlt und bei jungen Leuten wie mir wird das schamlos ausgenutzt. Unsere Firma ist jedoch im Verband und benutzt auch teilweise tarifliche Bedingungen. Beim Gehalt zahlt er bei mir zum Beispiel über 400 € unterm Tarif und bei vielen anderen nur so 100-200 € weniger (finde das extrem unfair mir gegenüber, aber der Chef möchte nicht dass wir über das Gehalt reden und ich würde sicher ärger bekommen, wenn ich das bei ihm anspreche ). Ich bin auch in der Gewerkschaft , also müsste er mir ja den Tariflohn bezahlen. Habe aber nirgends erzählt , dass ich in der Gewerkschaft bin , weil ich Angst habe , die stelle zu verlieren ( wenig Geld ist ja leider besser als gar keins ...). Kann man die Firma irgendwo anonym melden oder was könnte man denn machen ? Werde schlechter bezahlt als eine ungelernte Arbeitskraft und bin sehr unzufrieden damit (zumal ich auch so wie es der Firma passt eingesetzt werde und mir das weder gefällt noch bringt mir das etwas für meine berufliche Laufbahn und das bewerben wird dann sicher auch schwerer, weil mir für die stellen dann die Berufserfahrung fehlt. Mein Chef kommt mir aber so gar nicht entgegen.. aber das ist ja eine andere Baustelle , ich hoffe dennoch auf irgendwelche Tipps!

LG wishy

...zur Frage

Wo hoch ist die Ausbildungsvergütung und das Gehalt in der Altenpflege?

hallo zusammen ich werde bald meine ausbildung in der altenpflege beginnen,ich weiss das nicht jeder träger wie der andere entlohnt ich habe mich im internet versucht schlau zu machen ist aber fast unmöglich da so genaue zahlen zu bekomen, nun würde ich gerne von euch wissen die schon in diesen beruf tätig waren, wie es bei verschiedenen trägern sprich awo,diakonie und caritas bei der ausbildungsvergütung aussieht, bei dem gehalt welches man bekommt wenn man die ausbildung beendet hat(ledig) und ganz neben bei würde ich auch gerne noch wissen wie viel geld man bekommt wenn man wbl oder pdl wird auch bei den verschiedenen trägern danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?