Kann ein Feuerlöscher im Feuer explodieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wegen DES DRUCKS könnte ich mir das durchaus vorstellen. Ist ja immerhin ein Druckbehälter

Ist zwar schon etwas her, aber das galt auch schon 2009:
Definitiv NEIN, er DARF im Feuer NICHT explodieren. Vorher werden einige Teile undicht, sodass der Druck entweichen kann.

0

Es gibt verschiedene Arten von feuerlöschern: es gibt welche, die ständig unter Druck stehen, die Dauerdruckfeuerlöscher, die würden im feuer explodieren. es gibt aber auch feuerlöscher mit inenliegender Gaspatrone, die erst druck herstellt, wenn man den löscher benutzt. das ist so weil sich z.B. wasser nicht großartig zusammendrücken lässt. diese feuerlöscher würden nicht explodieren, es würde sich nur die gaspatrone öffnen und der druck darin langsam entweichen

Leider falsch.
Weder ein Dauerdrucklöscher noch ein Auflader dürfen im Brand explodieren. Vorher schmilzt beim Dauerdrücker der Ventilbolzen aus Gummi weg, und beim Auflader - wenn er schon so heiß ist dass die Patrone abbläst, ist längst auch die Schlauchleitung hinüber und er entleert sich.
Auch ein Co2 Löscher darf im Feuer nicht explodieren, dafür hat er eine Sicherheitseinrichtung, die sogenannte Berstsicherung.

0

Warum sollte er? Er hat doch einen explodierschutz!

Was möchtest Du wissen?