kann ein fettknubbel (lipom) unter der haut am bein für schmerzen sorgen?

3 Antworten

Es kann auf einen Nerv oder andere Strukturen drücken. Ich würde es mir dann schnell weg machen lassen, denn Schmerz hat ja seinen Sinn. Als Warnsignal. Durch zu langen und zu großen Druck könnte ein Nerv auch geschädigt werden.

Wenn das Lipom auf einen Nerv oder ein Blutgefäß drückt, oder ihn bei der Bewegung behindert, kann das schon für Schmerzen sorgen. Ist es denn so fest, dass es wirklich Druck auf einen bestimmten Punkt ausübt? Lipome lassen sich ja normalerweise drücken und verschieben, oder ist es bei ihm anders?

es ist fastimmer ein bestimmter punkt, der scherz zieht sich dann aber durch das bein von diesem punkt aus.

0

Wenn dort in der Nähe ein Nerv liegt kann dieser natürlich durch Druck gereizt werden.

Was möchtest Du wissen?