Kann ein eingewachsener Nagel "zurück gehen"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich wird die Schwellung irgendwann zurück gehen ;), aber der Nagel wird eitern was ein bisschen unangenehm sein kann. Du kannst auch versuchen den " Umläufer " herauszuziehen und dann ein paar Tage warten. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMasterVIP
02.09.2016, 21:15

ja weil mir passiert das (warum auch immer) ziemlich häufig und jetzt muss ich wieder zum Arzt weil das ziemlich wehtut und mit der Zeit schlimmer wird

1
Kommentar von TheMasterVIP
03.09.2016, 10:39

ok Danke :D

0

Hi,

Ich hatte/habe immer noch damit zu kämpfen. Mein Tipp ist zu einem Podologen zu gehen, das ist ein medizinischer Fußpfleger. Der wird sich die ganze Sache ansehen und entscheiden was er macht. Bei mir hat er den eingewachsenen Teil herausgeschnitten. Und Salbe drauf geschmiert. Dann hat man ersteinmal ruhe. Danach wächst er wahrscheinlich wieder ein und dann gibt es mehrere Möglichkeiten 

1: er setzt eine nagelspange ein, diese bewegt dann den Nagel ohne Schmerzen heraus 

2: er macht eine tamonade unter den eingewachsenen Teil sodass der Nagel rauswächst 

Wenn du noch Fragen hast dann melde dich einfach bei mir 

Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?