Kann Ein Doktor der Physik trotz seines hohen Bildungsgrades dumm sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja kann aber sollte nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookie999999
16.02.2016, 06:55

danke fürs Sternchen !

0

Wahrscheinlich nicht in seinem Fachgebiet, aber auf emotionaler Ebene oder in anderen Fachgebieten, wäre das durchaus möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, wie du dumm definierst: Ein Physiker muss weder Klavier spielen können noch 4 Sprachen fließend beherrschen .....wenn das zu deiner Definition von Intelligenz gehört, hat er schlechte Karten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er kann ein Fachidiot sein und außerhalb der Physik starke Defizite haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lerchennest
13.02.2016, 10:51

Ich denke dabei an unsere Kanzlerin, (hab mir grad auf die Lippen gebissen).

0

Ja.

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst Du darauf,das Du intelligenter bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lerchennest
13.02.2016, 10:52

Selbsterhatungstrieb! Hab ich es behauptet?

0
Kommentar von lerchennest
13.02.2016, 19:05

Das waren Tippfehler, den "Selbsterhaltungstrieb" kann ich schon.

0

Was möchtest Du wissen?