Kann ein Busfahrer verlangen, dass man seinen Kopf nicht an die Glasscheibe lehnt?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mir würde eher vor den ganzen Bazillen grausen, die eh schon drankleben. Wer weiß, wie oft gegen die Scheibe geniest wurde. Wie viele dreckige Finger drauf waren (es waschen sich überraschend viele nicht die Hände nach dem Gang auf die Toilette!).

Ich finde die Reaktion des Fahrers übertrieben, würde mir das aber nicht so zu Herzen nehmen. Er hatte vielleicht nur einen schlechten Tag. Schwamm drüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat das Hausrecht. Er darf. Leg ein Tempo dazwischen. Wer weiß, wessen Kopf da vorher schon mal angelehnt war, abgesehen von Stößen beim Fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann er. Es ist nicht sehr fein, wenn man abends laiter Abdrücke von Fingern, Händen usw. auf den Scheiben vorfindet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, recht hat er ja. Und das Hausrecht im Bus.

Abgesehen davon: ekelig, Hautfett bleibt an der Scheibe, die werden verschwommen und für den nächsten ist es auch nicht appetitlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke doch, dass er das darf - und die Scheiben werden tatsächlich fettig davon. Wenn sie beschlagen - im Winter zum Beispiel - sieht das nicht sehr ansprechend aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er kann dich bitten und letztendlich kann ich den busfahrer auch verstehen...das nervt einfach ständig fenster putzen zu müssen und ist auch nicht wirklich hygienisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. Man hat sich auch zu benehmen und muß auch nicht alles einsauen. Du kannst ja gerne danach die Fenster putzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ostost
30.06.2016, 10:59

Natürlich 😂 Ich weiss ja nicht wie es um deine Haare steht, aber bei mir sauen die nichts ein 😂

0

ich kann ihn schon verstehen, das er keine lust hat am abend das ganze fett von den scheiben zu putzen.

ich denke er darf es. und letztendlch wäre es auch einfach nur höflich von dir seiner bitte nachzukommen und ihm damit die mehrarbeit zu ersparen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schatzsucher
30.06.2016, 11:02

Gibt es dafür nicht eigenes Reinigungspersonal? *schulterzuck*

0

Hat mit dem Grund ja auch Recht, und Du wirst garantiert auch nicht die Scheiben putzen, also mach es nicht, Du wirst sicher Deinen Kopf auch ohne Scheiben tragen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde ich etwas überzogen. Was kommst als nächstes? Schuhe ausziehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ostost
30.06.2016, 10:58

Eben

0

Was möchtest Du wissen?