Kann ein Bluttest nachweisen in welcher ssw man ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

soweit ich weiss kann man die Menge des Schwangerschaftshormones im Blut testen und anhand der Menge dann feststellen, in welcher SSW man ist. Diese Methode ist aber eher ungwöhnlich. Normalerweise misst der FA die größe des Embryos auf dem Ultraschallbild und kann dadurch sagen, wie weit man ist. Plus minus 1-2 Wochen

es kann aber hin kommen da ich jetzt in der 36. woche bin und zum zeitpunkt des bluttests in der 5 woche!!

0

Ich weiß zwar nicht, wie das mit dem Bluttest genau ist, aber auf jeden Fall kann Dein Arzt beim Ultraschall durch die Messungen immer den Geburtstermin (naja so etwa) berechnen.

In den ersten vier Wochen kann man selten etwas auf dem Ultraschall erkennen.

Ich denke, die 36. Woche stimmt! Ich bin in der 32. Woche und war am 20.3. beim Arzt und da konnte man auch noch nichts sehen, allerdings dann nach dem Wochenende und da war ich dann auch in der 5. Woche.

Sieht aus als würde es passen :-)

Ein Arzt kann sich nicht um 4 Wochen verrechnen, d.h. du kannst unmöglich zu dem termin 11.02.08 Schwanger geworden sein, die Befruchtung muß schon früher stattgefunden haben. Der Arzt kann sich zwar am Anfang einer Schwangerschaft um ein paar Tage verrechnen , aber im Laufe der Schwangerschaft kann er durch Gewicht und Größe des Embryos den Geburtstermin recht genau bestimmen und auch das Alter des Embryos. Wenn du vom 11.02.08 schwanger geworden wärst, dann wärst du erst Anfang März in der 4. Woche schwanger gewesen. Und eine Woche nach dem 11.02.08 hätte man auch noch keine Schwangerschaft feststellen können.

ich war ja auch am 18.02. laut FA und bluttest in der 5. woche! also muss es noch vor dem 11.02. gezeugt worden sein oder?

0
@moon73

ich glaube du hast das nicht ganz verstanden! ich hatte meine letzte periode am 11.01. rum. ich habe keinen regelmäßigen zyklus! der test war ja am 18.02. positiv wo es ja auch hieß ich sei in der 5 woche schwanger! ich denke wenn das kind am 11.02. gezeugt worden wäre, wäre der test viell nicht eindeutig positiv gewesen sonder erst ein paar tage später! naja auf jeden fall bin ich laut der FA in der 36.woche und das heißt das kind wäre im zeitraum vom 30.01. - 6.02. gezeugt worden!

0

Die sind sehr sicher und ich denke mir Du kannst Dich darauf verlassen . Viel Glück und alles Liebe

also die antworten hast du ja jetzt aber beichten würde ich trotzdem dem kind zu liebe.

Was möchtest Du wissen?