Kann ein Beziehung mit dem Ex funktionieren?

10 Antworten

nein. Nicht so^^ Allein die aussage "ich hab irgendwie wieder Gefühle für ihn".... das is genauso albern wie "Ich hab mich in einen kerl verknallt mit dem ich noch nie geredet habe" und "ich liebe ihn einfach, obwohl er nicht mal weiß dass ich existiere" und so'n mist.

Erfahrungswerte zeigen nun mal das daraus nix gutes hervor geht. Versuchs ruhig, aber die Situation is zu 99% hoffnungslos^^ Ich werd das mal objektiv erörtern: 1. es is meistens sehr unwahrscheinlich dass sich menschen ändern. Er hat sich vorher nicht für dich geändert. Wieso sollte er sich jetzt, wo du schon weg bist ändern? Er wird dich nur wieder anlügen

2. Du hast schluss gemacht. Zeig keine schwäche indem du jetzt wieder zu dem Ar***loch dass dich angelogen hat zurück gekrochen kommst. So verliert er nur den letzten hauch Respekt den er vllt noch vor dir hat und wird dich nur noch eher wieder ausnutzen weil er merkt das du schwach bist.

3. Es wird sich nix dran ändern, dass alle deine Bekannten ihn nicht mögen. Das wird immer im weg stehen und selbst wenn er der beste kerl der welt wäre wird es immer schwer wenn deine freunde und Familie gegen ihn sind- sie werden ihre gründe dafür haben.

Deswegen bitte: Sei objektiv und rede dir nicht grundlos ein das "es besser wird"! Verletz dich nicht selbst indem du willentlich zu jemandem gehst der dich schonmal enttäuscht und verletzt hat.

Zudem kann ich nur noch sagen dass ich selber gegen Beziehung mit Ex Freundinnen oder Ex Freunden bin. Meine persönliche Meinung.... aber ich finde entweder man versucht alles um die Beziehung zu halten und sie zu bessern und erst wenn nix mehr geht beendet man sie- aber dann endgültig. Entweder es klappt oder es klappt nicht. Es is wie wenn ein Kind eine Box mit einem Runden Loch hat und versucht einen würfel durchzustecken.... nach einem versuch merkt das Kind schon das der Würfel nicht durchpasst. Er wird es kein weiteres mal versuchen. Jetzt liegt es an dir zu verstehen dass er halt nicht zu dir passt. Er hatte seine Chance, hat sie verspielt und damit schon gezeigt das du ihm egal bist. Zudem wirkt es nicht grade so als hätte er großartig um dich oder die Beziehung gekämpft oder versucht deine Familie und Freunde zu überzeugen, hm? Es deutet einfach alles gegen ihn.... und wenn du nach drei Jahren endlich über ihn weg gekommen sein solltest, willst du dann wirklich dass alles von vorne anfängt? Ich bitte dich, denk nach!

Man liest es ja allein hier auf gutefrage oft genug.... "ich bin zum dritten mal mit meinem Ex zusammen gekommen, er hat mir das herz gebrochen, bitte hilfe!!". So eine frage hab ich hier erst gestern gesehen und auf sowas antworte ich schon gar nicht, denn menschen die sich selber immer wieder in nen Abgrund werfen obwohl sie wissen dass sie sich das genick brechen verdienen keine hilfe. Aber du hast noch ne Chance nicht die selben fehler zu machen.

Natürlich kann sich in 3 jahren viel ändern- aber wie gesagt, die Wahrscheinlichkeit is einfach verschwindend gering.

Ich habe dir nun meine Gedanken dazu gesagt.... die Entscheidung liegt bei dir. Viel glück! =)

Letztendlich wird die Praxis sofern es zu einem Remake der einstigen Beziehung kommen sollte, den Beweis dafür liefern ob es klappen kann oder nicht. Eine der Fragen die sich hier allerdings auch stellt, das wäre die danach, was deine Eltern gegen deinen Ex Freund eigentlich haben und ob das auch nachvollziehbar ist und so am Rande bemerkt, es ist zwar dein Leben aber manchmal sollte man auch die Argumente vor allem der Eltern beachten.

Schmeckt dir aufgewärmtes Essen? Also mir nicht. Du kannst es immer und immer wieder probieren aber die Frage ist: Lohnt sich das?
Ich war in der selben Situation und habe es ungelogen drei mal mit einer Person probiert. Natürlich gibt es da auch Ausnahmen doch es gab immer Gründe dafür, dass es nicht klappen soll. Ich mein Ihr habt euch getrennt und dafür gab es Gründe, die bleiben jedoch bestehen. Wer einmal lügt, lügt immer. Ich weiß jetzt nicht in welcher Situation er dich angelogen hat aber es gibt nichts schlimmeres als mit solch einem Vorwissen ein zweites Mal eine Beziehung einzugehen. Ich rate dir jedenfalls es nicht zu tun.

Wieder Kontakt mit dem Ex.. Weiß nicht wie ich damit umgehen soll?

Hallo, mein Ex-Freund hat sich vor zwei Monaten von mir getrennt und seitdem geht es mir ziemlich dreckig. Hab seitdem kaum eine Nacht durch geschlafen und muss auch ständig an ihn denken. Die Gefühle haben schon deutlich abgenommen und ich komme auch immer besser damit klar und bin wieder relativ glücklich.

Jetzt hat sich mein Ex letzte Woche wieder gemeldet weil er mir mein altes Handy zurückbringen wollte, welches er noch benutzte. Seitdem schreiben wir wieder täglich und haben uns am Freitag auch getroffen und geküsst. Er meinte jedoch dass es ihm ohne die Beziehung besser geht und er keine Gefühle mehr für mich hat, dass wir jedoch eine Art Freundschaft plus versuchen könnten weil er nicht neben mir sitzen kann ohne mich zu küssen und er will niemand anders, mag mich usw..

Wenn wir schreiben ist es wieder wie früher.. können auch wieder über alles reden und wenn ich ihm mal nicht antworte schreibt er nach zwei Stunden direkt wieder.. Gestern haben wir dann auch über unsere Beziehung geschrieben weil unser Monatstag war und er meinte er denkt an sowas nicht mehr und es ist ihm auch nicht wichtig weil es Vergangenheit ist.. Später hat er mich sogar mit seiner Ex verwechselt was mich echt verletzt hat.

Ich weiß einfach nicht wie ich weiter machen soll.. Auf der einen Seite will ich ihn nicht aus meinem Leben verlieren weil er echt ein toller Mensch ist aber auf der anderen Seite hab ich Angst wieder mehr Gefühle für ihn zu entwickeln obwohl er mir deutlich gemacht hat dass er nicht mehr als Freundschaft will... irgendwie hab ich immer noch Hoffnung dass er wieder Gefühle entwickelt. Denkt ihr es ist am besten den Kontakt erstmal abzubrechen? Würde mich über jeden Rat freuen bin momentan echt am verzweifeln. Danke schonmal:)

...zur Frage

Freundin macht Schluss wegen Gefühlkonflikt weil Ex-Freund sich entschuldigt?

Hallo,

ich bin seit gut einem Monat mit meiner Freundin bzw. jetzt Ex-Freundin zusammen und Sie hat mir von gestern auf heute gesagt das die Beziehung vorbei ist, weil Sie auf einer Feier mit ihrem Ex-Freund kurz geredet hat und er sich für alles entschuldigt hat und jetzt wieder Anzeichen hat das sie Gefühle für ihn hat.

Sie geht mit der Logik vor das Sie mich nicht verarschen will und wir weiter machen als wäre nichts gewesen und dann auch Gefühle für den Ex hat, sondern lieber die Beziehung beendet, dass ich mich nicht verarscht fühlen muss. Sie weiß jetzt nicht mal sicher ob das mit dem Ex funktionieren wird bzw. Sie überhaupt eine Beziehung mit ihm haben will.

Heißt ich kann eigentlich nur abwarten und hoffen das Sie ihn wieder vergisst und diese Gefühle weg gehen, dass das mit uns wieder funktionieren kann.

Ich hoffe ich konnte die Situation gut rüberbringen und würde mich über Ratschläge für die Situation freuen.

...zur Frage

wieder gefühle für den ex was soll ich machen?

Hei ihr lieben,
Ich war 3 Jahre mit meinen ex zusammen jetzt sind wir seit 2 jahren getrennt , er hat seit 1 1/2 Jahren eine neue doch in den letzten paar wochen hatten wir wider kontakt und haben uns getroffen, 2 mal hatten wir sex in dieser woche. Ich habe wieder Gefühle für ihn weiss leider nicht wie es bei ihn aussieht. Was soll ich machen er hat ja auch eine Beziehung er ist normal nich der fremdgänger .
Lg

...zur Frage

Trotz neuer Beziehung Gefühle für den ex?

Also..ich hatte vor paar Monaten eine Beziehung und ich war sehr glücklich wir hatten auch schöne Momente zusammen doch dann bekam ich irgendwie Zweifel ob ich ihn wirklich liebe weil ich ihn garnicht wirklich vermisst habe wo wir uns nicht gesehen haben und dann hatten wir auch noch Streit bekommen weil mir er mir laut eines guten Freundes fremd gegangen ist. Dann haben wir schluss gemacht und eigentlich war ich über ihn hinweg, doch einen Monat danach hat er mich angeschrieben und wir haben nochmal über alles geredet und wie sich herausgestellt hat war das alles nur ein Missverständnis und das mein guter Freund mich angelogen hat um uns auseinander zubringen. Danach habs einen großen Streit und mein ex und ich wollten es nochmal versuchen aber irgendwie hatte ich wieder diese Zweifel..ich weiß auch nicht warum diese zweifel immer kamen obwohl ivh die zeit mit ihm immer sehr genossen habe aber sobald wir uns nicht mehr gesehen haben war er mir egal. Also hab ich schluss gemacht da ich dachte es bringt nichts und ich liebe ihn nicht mehr. Nun habe ich einen neuen Freund seit paar tagen und ich bin echt glücklich wir sind auch zusammen in einer Klasse aber irgendwie muss ich an meinen ex denken und ich vergleiche meinen neuen Freitag dauernd mit ihm auch wenn mein ex und ich nicht so lange zusammen waren vermisse ich die zeit sehr. Und wenn mein ex bilder postet mit anderen mädchen macht mich das einfach fertig. Ich weiß nicht was ich tun soll 😩

...zur Frage

Mein ex hat mich geküsst und sagt er will keine beziehung doch er verhält sich immer so süß wenn wir uns treffen wie soll ich das verstehen?

...zur Frage

Mein Freund hat Gefühle für seine Ex- Freundin, wie bekomme ich diese Gefühle weg?

Hallo zusammen, Mein Freund und ich sind schon ewig zusammen, nur jetzt hat er wieder Gefühle für seine Ex- Freundin bekommen. Die Gefühle sind nicht stark aber ich will das sie wieder weg gehen! Das ist meine erste Beziehung, die ernst ist und ich will ihn nicht verlieren. Wir fahren jetzt dann 1 Woche weg und in dieser Woche will ich es schaffen, dass er keine Gefühle mehr für sie hat. Kann mir bitte jemand helfen wie ich das schaffe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?