kann ein Betrieb trotz Insolvenz weiter arbeiten und wie stelle ich mir das vor?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn der Betrieb umgehend zahlt geschieht nichts - wenn es das erste mal ist. Man zahlt, bittet den Gläubiger um Rücknahme des Antrages und die Geschichte ist erledigt. Sobald das Insolvenzverfahren eröffnet ist, bestimmt der Insolvenzverwalter. Vermutlich eine Krankenkasse? Die sind selbst bei kleineren Beträgen schnell bei der Hand Existenzen zu vernichten. Mit normalen Gläubigern kann man im Regelfall Raten vereinbaren, selbst noch mit Inkassounternehmen, nur die BG und die Krankenkassen sind da stur.

Was möchtest Du wissen?