kann ein Bauunternehmer nachträglich einen höheren Preis verlangen wenn er im Angebot keine Spezifikation vorgenommen hat=Angebot Platten verlegen ohne Details?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das muss er schon sehr stichhaltig (warum, weshalb, wieso?) begründen. Sonst würde ich ihm nur den Angebotspreis bezahlen. Wenn er damit nicht einverstanden ist soll er die Platten wieder heraus nehmen und du suchst dir einen anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht, wenn sich auf einen Festbetrag geeinigt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

+-20% sind nach einem kostenvoranschlag noch drinnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?