Kann ein Bauch theoretisch platzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Keine Ahnung, aber ich denke schon.
Ich könnte mir vorstellen, dass man ab einer Tonne platzt.
Was ich aber 100% weiß ist, dass man platzt wenn du z.B. 100 Meter hoch nach unten ins Wasser springst und mit dem Bauch auf kommst, wegen dem Druck.

Gruß, MagicJohny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gangsterboy2
14.07.2016, 23:42

echt? Ist das nicht einfach wie bei einem normalen Boden, als würde man vom hochhaus springen? da platzt man ja auch nicht

0
Kommentar von MagicJohny
15.07.2016, 00:07

Du musst dir vorstellen, wie dolle das ist. Du bekommst eine so hohe Geschwindichkeit... Kannst du ach testen. Geh mal langsam mit der Hand ins Wasser und einmal schnell.

0
Kommentar von MagicJohny
15.07.2016, 00:07

*auch

0

Natürlich kann eine bauchdecke reißen!
Wenn man gewohnt ist viel zu essen ...Z. B weils schmeckt obwohl man satt ist dehnt der Magen sich und wenn die bauchdecke von innen gerissen ist weil deine Muskulatur zu schwach ist um das Gewicht zu halten dann hat man einen sogenannten "hängebauch!"
Nicht jeder Magen meldet sich wenn er kein essen mehr aufnehmen kann !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein,

deine Bauhschmerzen werden dir schon sagen wann du aufhören sollst zu esssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gangsterboy2
14.07.2016, 23:38

Nein ich habe nie Bauchschmerzen vom essen. das ist ja das problem. Ich esse teilweise 10000 kcal ohne davon was zu merken... kann dann teilweise sogar noch mehr essen

0

Was möchtest Du wissen?