Kann ein Autohaus von einem Finanzierungsvertrag zurücktreten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entweder Auto reparieren lassen oder vom Kaufvertrag zurücktreten und alle bisher entstandenen Kosten erstatten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Händler muss hier vom schaden gewusst haben, also hat er auch die reparatur zu tragen egal wie Teuer das wird, sonst braucht man ja keine Gebrauchtwagengarantie zu machen.

Ich würde darauf bestehen das Ihr das Auto haben wollt und dieses auch bitteschön vom Händler repariert wird. Es ist doch nicht euer problem wenn er euch ein Auto mit Schaden anbietet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Anspruch auf die Reparatur. Das Autohaus versucht nach meiner Meinung mit unlauteren Methoden Dich in die Enge zu treiben. Stell Deine Forderung nochmals schriftlich und zwar mit Fristsetzung. Kündige gleichzeitig an, dass Du nach Verstreichen der Frist einen Anwalt beauftragen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?