Kann ein Ausländer ohne deutsche Steuernummer das Konto in Deutschland, mit dem Erbe seiner Mutter, auf seinen Namen umschreiben lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hat nichts mit der Steuernummer zu tun. Eine Bank in Deutschland kann natürlich ein Konto für einen Menschen mit Wohnsitz im Ausland (egal welche Nationalität) führen.

Kommt auf die Summe an. Für ein Girokonto mit 100,- drauf, wird eine Bank das ungern machen. Wenn dass ein Betrag ist, der sich für die Bank lohnt, kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alwitch 05.10.2017, 21:06

Es ist ein wenig mehr als 100 Euro.

Aber die Bank will von meinem, seit 50 Jahren im Ausland lebenden, Bruder, eine Unbedenklichkeitsbescheinigung.  Die stellt das Finanzamt aber nur aus, wenn man eine Steuernummer hat. Hat er aber nicht.

Haben Sie noch einen Rat, oder eine Idee?

Vielen Dank im voraus, für eine evtl. nochmalige Antwort.

0

Ein Konto kann man nicht "umschreiben" lassen. Nach dem Tod Konto des Kontoinhabers erlischt das Konto.

Wenn Du geerbt hast, musst Du mit Deinem Erbschein zur Bank gehen und bekommst das Geld auf Dein eigenes Konto überwiesen, danach wird das Konto Deiner Mutter gelöscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alwitch 05.10.2017, 11:23

Danke, nicht jeder weiss alles...

0

Du kannst Dir das Restguthaben des Kontos auf ein anderes Konto überweisen lassen. Das Konto des Erblassers erlischt danach.

Und vermutlich wirst Du auch einen Erbschein benötigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Konto deiner Mutter wird aufgelöst und du kannst dir eines einrichten auf das das Geld transferiert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?