Kann ein ausländer, nicht EU-Burger, ein student in Deutschland, eine gewerbe anmelden während studium?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hängt von seinem Visum am.

Als Nicht-EU-Bürger ist er ja wahrscheinlich (!) mit einem Studentenvisum hier in Deustchland. Das berechtigt nur zum Studium und zu Nebentätigkeiten, die nur eine gewisse Anzahl von Tagen im Jahr stattfinden darf. Eine Gewerbeanmeldung ist mit einem Studentenvisum kaum möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn er einen festen wohnsitz hat und das gewerbe legal ist , er die gebühren und steuern abführt ; sollte er beantragen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RuslanHonchar
27.08.2016, 15:49

was meinst du unter dem begriff "legal"? Gebühren sind 15 - 30, sehr niedrigen, es ist kein problem. 

Weißt du jemandem, aus ausländ wer hatte es geschaft?

0

Was möchtest Du wissen?