Kann ein ausgewachsener Mann einen ausgewachsenen Tiger im Kampf besiegen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mit einem Ast nein. Selbst wenn man ihn trifft würde ihn das eher nur noch wütender machen.  Ein erfahrener Tiger (Bengaltiger) kann sogar einen Gaur töten auch wenn das eine Herausforderung ist. Ein Gaur ist ein großes  Wildrind das bis zu 1 Tonne wiegen kann. Und auch Bären haben Respekt vor Tigern.  Es gibt zb Ein Video in dem ein Betrunkener irgendwie in ein Tigergehege gefallen war. Zuerst hat der Tiger den Mann nur beobachtet. Als dann aber Besucher mit Steinen warfen und den Tiger mehrfach trafen reizte ihn das so sehr daß er den Mann packte und wegzog.  Er starb kurze Zeit später.  Und Tiger die zu Menschenfresser werden sind so gut wie immer alte oder sonst behinderte Tiere. Eine sehr berühmt berüchtigte menschenfressende Tigerin hatte zb sehr vereiterte und gebrochene Zähne.  Mehre  ihrer Eckzähne waren gebrochen.  Trotzdem war es für sie leicht Menschen zu töten. Gerade ihre Verletzung machte sie zum Menschenfresser. Selbst für einen verletzen Tiger ist es leicht Menschen zu töten.  Egal wie stark ein Mensch ist. 

Champawat Tiger; Geschichte; Champawat Stadt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ganz ohne Waffen also Fast gegen Pfote.... Kann ich mir nicht vorstellen. Also da muss der erste schlag schon sitzen an einer Stelle wo er empfindlich ist.
Oft werden sie dann noch Angriffslustiger. Also ich würde es nicht versuchen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da selbst ein Bär sich nicht traut, einen Tiger anzugreifen, wird ein Mann mit einem Stock keine große Chance haben. Da müsste ihm schon ein blöder Zufall zu Hilfe kommen. Einen zweiten Versuch hat er nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt darauf an wenn der tiger an einer empfindlichen stelle getroffen wird (Augen, Nase, Geschlechtsteil) dann ist es möglich ihn zumindest in die Flucht zuschlagen. Außerdem kann man sich groß aufrichten und ihn anbrüllen -> das wirkt wunder - bei mensch und tier.

Allerdings hat der tiger in dem Moment meist auch adrenalin sodass er leichte schmerzen nicht merkt und hat eine riesige Kraft.

Im Ernstfall wenn man nicht mehr weglaufen kann, würde ich auf jedenfall versuchen mich zuverteidigen anstatt mein leben einfach wegzuwerfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clartel2
20.11.2016, 09:17

Du kannst dich gegen einen Tiger nicht wehren. Auch nicht wenn du ihn gut triffst. Tiger werden über drei Meter lang und wiegen häufig sogar 300 Kilo. Sie haben eine Imense Beißkraft und ihre Pfoten sind größer als dein Gesicht. Selbst mit nem Messer hast du 0 Chanchen.

0

Ohne Waffe?
Nope,der könnte dich locker zerfleischen,usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dich gross, brüll laut los, das würde schon reichen. Doch Tiger jagen meist in der Nacht, so ist das nicht sehr einfach.  Doch für den Fall, er wäre vor dir und greift dich an, schlag ihm auf die Nase, die ist extrem empfindlich ! ;)

Good Luck :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dem Mann fehlen die sehr effektiven Tiger-Krallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher muss er nur richtig in die augen treffen. Die beste waffe dabei ist übrigens eine wünschelrute da ist das thema 2für1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist ausgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn du nicht grade Chuck Norris oder Tim Wiese bist wird das wohl nicht's. Vermutlich schlägt dich der Tiger mit einem Pfotenhieb ohnmächtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?