Kann ein Atomkrieg gewonnen werden?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Nein, ein Atomkrieg kann nicht gewonnen werden 57%
Ja, ein Atomkrieg kann gewonnen werden 42%

12 Antworten

Ja, ein Atomkrieg kann gewonnen werden

Jeder Krieg kann gewonnen werden. Wie sich der Sieg für den Verlierer gestaltet und welcher Preis dafür gezahlt werden muss ist jedoch eine andere Frage.
Aber zurück zum Thema. Mit einem gewaltigen Aufwand an Geld, Forschung, Agententätigkeit und Zeit könnte ein Atomkrieg wohl gewonnen werden. Sieger wäre dann die Seite, die den Zweitschlag verhindern würde oder abwehren könnte. Mit einer Entwicklung, wie sie die SDI von Ronald Reagan verfolgt hatte, Schläferagenten in feindlichen Nuklearstreitkräften, und für den Notfall extrem umfassenden Zivilschutzmaßnahmen, könnte dieser Sieg evtl errungen werden. Aber ein solches Programm bliebe wohl erstens nicht unbemerkt und zweitens könnte es sich vermutlich kein Land leisten, ohne seine wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und die Lebensqualität seiner Bürger im Frieden massiv herabzusetzen.
Aber ja. Prinzipiell kann auch ein Atomkrieg gewonnen werden.

Ja, ein Atomkrieg kann gewonnen werden

Die Frage währe eher, wer hier gegen wen kämpft ? Würde die USA oder Russland ein Land Angreifen, welches keine Atomwaffen besitzt, würden diese schon warscheinlich nach 3 Stück kapitulieren, da sie keinerlei Chancen hätten, diesen mächtigen Feind zu bekämpfen (siehe Japan 1945). Würden wiederum zwei große Atmommächte gegeneinander ankämpfen, währe dies so Katastrophal, das auf der Erde Allgemein kein Leben mehr möglich währe, da die Erde einfach nur zerstört werden würde. Sieh dir die Anzahl Sprengköpfe der USA (2.700 einsatzfähige) und Russland (6.000 einsatzfähige) an, wenn diese alle Abgefeuert werden würde, währe meine ich kein Leben mehr möglich.

Theoretisch gebe es einen Sieger, nur was hätte er davon... ?

https://de.wikipedia.org/wiki/Atomstreitkraft#US-Atomstreitkr.C3.A4fte_.28US_Nuclear_Forces.29


Jeder Krieg kann formell gewonnen werden. Es gibt einen Sieger und einen Verlierer. Aber wenn eine Nation einen Krieg gewinnt, stehen dann ihre Gefallenen Soldaten wieder auf? Bauen sich die zerbombten Häuser wieder auf?
Meiner Meinung nach gibt es im Krieg (in einem Atomkrieg noch viel weniger) keinen wirklichen Sieger nur Millionen von Verlierern. Im Krieg verliert jeder. Ich jedenfalls hab noch von keinem Krieg gehört bei dem auf der Siegerseite kein einziger Soldat gefallen, verletzt oder verstümmelt wurde.
Selbes gilt auch für einen Atomkrieg. In dem Falle wären jedoch nicht nur die Kriegführenden Verlierer sondern die ganze Welt.

Was möchtest Du wissen?