Kann ein Arzt eigentlich Alles auf Privatrezept schreiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar kann er. Er verdient i.d.R. das 3,5fache der Kassenleistung für das Ausstellen eines Rezeptes.

Der Arzt kriegt fürs schreiben einen Betrag ob Privatrezept oder nicht ist unabhängig. Gelber Schein macht 15 Euro und Rezept fällt bestimmt unter Verwaltung/Terminabsprache/Beratung auch telefonisch etwa 10 Euro.

Normalerweise schreibt ein Arzt nur auf Privatrezept, (ausser bei Privatversicherten), wenn das Medikament nicht von der Krankenkasse übernommen wird, aber trotzdem verschreibungspflichtig ist, oder wenn die 10 Euro noch nicht bezahlt wurden.

Was möchtest Du wissen?