Kann ein Arzt 2 Tage rückwirkend eine Krankmeldung ausstellen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich habe mal in einer arztpraxis gearbeitet und mein chef hat es gemacht.

ich habe auch etliche Jahre in einer Hausarztpraxis gearbeitet. Laut den kassenärztlichen Richtlinien ist eine Ausstellung rückwirkend nur bis zu einem einzigen Tag erlaubt......, und daran halten sich in der Regel die meisten Ärzte

0

ja die meisten schon. in der regel waren es bei uns auch nur patienten die bekannt in der praxis waren. patienten die zum ersten mal zu uns kamen nur um eine rückwirkende AU zu erhalten hatten auch eher schlechte karten.

0

Mein Arzt macht es übriges auch soweit du auch noch krank bist.

0

mein arzt sagt nein wenn es um rückwirkende krankschreibungen geht!!!!

wenn es dein hausarzt ist und er dich länger kennt,kein problem.hat natürlich auch etwas mit vertrauen zu tun.

Was möchtest Du wissen?