Kann ein Arbeitgeber eine Abschiebung verhindern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sobald ein Beschluß vorliegt, kann kein Arbeitgeber etwas machen - nur vorher kann er ein gutes Wort bei der Behörde einlegen, aber mehr nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von l3487171
02.08.2017, 21:33

An welche Behörde müsste man sich dann wenden?

0

Nein, zumindestens nicht wenn die Abschiebung schon beschlossen ist, damit würden die Interessen eines Unternehmens über dem Gesetz stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von l3487171
02.08.2017, 21:27

Aber die Behörden haben vielleicht auch Ermessensspielräume.

0

Nein. Seit wann kann ein Arbeitgeber Gesetze überstimmen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, wenn jemand ausreisen muss, dann muss er gehen. Ein AG hat keinen Anspruch Urteile zu fällen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er kann mit einer solchen Bescheinigung gut dazu beitragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?