Kann ein alleinstehender Erwachsener ein Kind adoptieren oder muss man dazu verheiratet sein?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei uns ist das nicht so einfach möglich, weil es genaue Richtlinien gibt, die überprüft werden. Und dazu gehört auch, dass man verheiratet sein muss. Die Familie wird laut Grundgesetz besonders geschützt. Und bei einer Adoption gehören Vater und Mutter dazu.

Allerdings kann man die Sache "umgehen", wenn man ein Kind aus dem Ausland adoptiert, wie Patrick Lindner. Da muss man wohl nicht unbedingt verheiratet sein. Es kommen aber dann höhere Kosten auf einen zu.

Habe davon schon mal gehört.. Ausnahmen bestätigen ja die Regel! Normalerwiese ist es aber doch so, daß schon Ehepaare Schwierigkeiten haben un die Schwerigkeiten bei dann alleinerziehenden noch größer werden.

Unendlich viele! Du musst z.b verheiratet sein. Und das nicht gleichgeschlechtlich. Gut verdienen und Jung sein. Mit 35 ist man schon zu alt. Es muss genügen platz da sein. Und du musst mehrere tests durchlaufen. In Deutschland ist es sehr sehr schwer!

Dann guck´ dir Patrick Lindner an. Der ist homosexuell, lebte damals mit einem Mann zusammen und verheiratet war er auch nicht. Und hat trotzdem einen Jungen adoptiert. Vielleicht hatte er es leichter weil der Junge aus Russland kam.

0

Ist eine asiatische Adoption unmöglich und wie sieht der Erziehungstil von Japaner aus?

Hey, also seit kurzer Zeit lese ich einiges über japanische Adoption. (Hoffe es wird so geschrieben). Leider sind viele Infos sehr veraltet. Und zwar habe ich gelesen, dass man als Deutsche/r kein japanisches Kind adoptieren kann- Stand 2010. Ist dies heute immer noch der Fall und wie sieht es bei anderen asiatischen Kindern aus. Viele Kinder verlieren ja ihre Eltern durch Erdbeben etc. Zum anderen habe ich nichts richtiges zur japanischen Erziehung gefunden. Kennt jemand ein gutes Buch etc., wo genau beschrieben wird, was Japaner zu welcher Situation sagen und allgemein erziehen? Da dort ein so gutes Zusammenleben und Respekt gegeenüber den Eltern gibt, finde ich es schon interessant wie das bei so vielen Menschen zu Stande kommt. Es heißt soe erziehen streng, aber was kann man sich darunter vorstellen? Achja und sagen japanische Eltern zu ihren Kindern "Pass auf dich auf", wenn sie auf den Weg zur Schule sind und das mit dem "Ich bin wieder da"? Ich meine ein Bekannter hat mir davon mal erzählt. Ist aber leider zu lange her LG

...zur Frage

Meine Lebensgefährtin st noch verheiratet und wir erwarten ein kind muss ich das dan adoptieren fals sie noch verheiratet sind und die scheidung nicht durch is?

Meine Lebensgefährtin lebt in scheidung sie erwartet ein kind von mir Muss ich es adoptieren wen sie bis zum geburtstermin noch nicht geschieden sind

...zur Frage

Muss man verheiratet sein, um ein Kind zu adoptieren?

Ich habe mal gehört, dass man verheiratet sein muss um ein Kind zu adoptieren. Stimmt das? Muss man echt in Deutschland verheiratet sein um ein Kind zu adoptieren und wenn ja gibts dann auch eine andere Möglichkeit ein Kind zu adoptieren und zwar ohne verheiratet zu sein und auch ohne einen Partner zu haben?

...zur Frage

Bin ich adoptiert worden ??

Hi,

ich finde,das ich meiner Mutter nicht ähnlich sehe. Andere Leute und meine Mutter sagen, das ich ihr sehr ähnlch sehe, aber komischer weiße nur die Leute, die irgendwelche großtanten oder Großonkel sind oder uns schon sehr lange kennen. Es gibt ein Foto von mir und meiner Mutter wo ich noch ein baby war und sie mich im arm hält. Meine Mutter selbst ist adoptiert . sie hat mir das nie gesagt. Ich habe es nur durch Zufall raus gefunden. Seitdem traue ich meiner Mutter nicht mehr. Den Gedanken adoptiert zu sein, hatte ich schon als ich das mit der Adoption Meinert Mutter noch nicht raus gefunden habe. Hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Als Mann Kind adoptieren

Darf in Deutschland ein alleinstehender Mann ein Kind adoptieren? Nur interessehalber

...zur Frage

Warum dürfen singles adoptieren, homosexuelle aber nicht?

"In Deutschland dürfen sowohl Paare als auch Alleinstehende adoptieren. Gleichgeschlechtliche Lebenspartner unterliegen hierzulande Einschränkungen: Ihnen ist nur die Adoption des Stiefkindes gestattet" wtf was soll das heißen? Eine alleinstehender arbeitsloser mann darf sich ein kind adoptieren, aber homosexuelle dürfen das nicht? Wtf? Und stiefkinder gehen??? Heißt das, wenn einer der homosexuellen männer ein kind hat, darf es mit in die ehe? Was ergibt das für einen sinn? Dann kann da ja einer einfach ein kind adoptieren und dann sich erst in eine lebenspartnerschaft eintragen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?