Kann ein 70 kilo fighter ein 100 kilo bodybuilder in einen straßenkampf besiegen?

10 Antworten

Hey,

klar ist das möglich. Ich halte es sogar für wahrscheinlich, dass der Thaiboxer wesentlich bessere Chancen hat. Auf Grund des Kampfsports, hat er ein weitaus besseres Auge für das was sein "Gegner" vorhat. Schwere Leute sind in der Regel langsamer als Leichte... Solange der Bodybuilder den Thaiboxer nicht zufassen bekommt, würde ich immer auf den Thaiboxer setzten....

Klar ist es wahrscheinlich nicht leicht, einen 120kg Mann umzuhauen, mit Knie, Ellenbogen und Lowkicks ist das jedoch kein Problem... Die Thais sagen: "Große Bäume fällt man am Besten von unten" ;)

Das Zitat ist echt gut!

1

Servus,
natürlich ist das Möglich und nicht nur das ein erfahrener Kampfsportler im Training hat immense Vorteile. Ein Bodybuilder hat kaum Kondition und Technik, ergo wird er in den meisten Fällen verlieren. Pure Kraft reicht da einfach nicht aus und wenn man anch 5 Minuten komplett aus der Puste ist, dann ist ein Knock out nicht weit entfernt. Grüße

Das stimmt nicht!

Meine Freundin ist Bodybuidleirn, gute 90kg Muskeln, wenn die so ein kampfsort Hoppelchen zu fassen bekommt ist Feireabend! zudem trainierts sie ein wenig boxen!

0

Das stimmt absolut, vor allem, wenn der Hering richtig schnell ist. Kannte mal einen Straßenschläger mit 55 kg, der hat auch wesentlich größere, stärkere und schwerere platt gemacht, weil er einfach nur aasig schnell war und wusste, wie und wo er zuschlagen muss.

Alte Regel bei allen Kampfarten: Kunst besiegt die Kraft.

Ist man noch ein Natural Bodybuilder wenn man Whey zu sich nimmt oder ist man ein Natural Bodybuilder nur mit Training und richtige Ernährung?

...zur Frage

Kickboxer vs. Großer Bodybuilder?

Hi Leute ich hab' mal wieder eine Frage :)

Also ich bin mit diesem Mädchen befreundet und ihr Bruder ist so ein richtiger Proll, er trainiert seit Jahren Kickboxen und ist anscheinend auch richtig gut darin, er ist ein bisschen kleiner als ich, also ca 1,75 und gut in Form. Damals in der Schule hat er immer alle gemobbt, wirklich er ging einfach zu Leuten hin und hat sie angepöbelt, das macht er heute auch noch (er ist ca in meinem alter, 24), mich persönlich hatte er nie drangenommen weil ich ja mit seiner Schwester befreundet bin aber ich habe schon oft beim Feiern gesehen wie er andere Leute anmacht und Kämpfe provoziert.

Gestern hat mir seine Schwester dann gesagt dass er nach Silvester kurz im Krankenhaus war weil er eben an Silvester die Freundin von einem 2 Meter großen Bodybuilder Typen beleidigt hat und von dem dann zusammengeschlagen wurde.

Das hat mich schon gewundert, ich dachte immer dass in einem Kampf Bodybuilder vs Kampfsportler immer der Kämpfer gewinnt. Den Bodybuilder Kerl kenne ich nur flüchtig, er geht ins gleiche Studio wie mein Bruder, er ist so etwa 2,02 und wiegt bestimmt über 130 Kilo, der Kickboxer ist wie gesagt 1,75 und wiegt vielleicht 70 Kilo.

War dieser Größen/Masseunterschied einfach so enorm dass ihm seine Kampfsporterfahrung nichts mehr gebracht hat oder wie erklärt ihr euch sowas?

...zur Frage

Wer würde gewinnen ein 70 kg Muay Thai Kämpfer oder ein 2,00 Meter 100 KG Bodybuilder?

Hallo ich frage mich ganze Zeit wer gewinnen würde. Ein Muay Thai Kämpfer der ca 4 Jahre Erfahrung hat und 1,80 Groß und 70 kg wiegt oder ein 2 Meter Bodybuilder der 100 kg wiegt und paar Schlägereien auf der Straße so Kneipenschlägerein als Erfahrung mit sich bringt. Es wäre dann ein 1 gegen 1 ohne irgendwelche Hilfsmittel wie Messer oder sonstiges.

Freue mich auf eure Meinungen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?