Kann ein 14-jähriges Mädchen ihre Periode verschieben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sowas soll es wohl geben, aber nur um die Regel zu verschieben, wäre das wohl ein zu großer Eingriff in den Hormonhaushalt, als dass ein verantwortungsbewusster Arzt es ein er 14jährigen verschreiben würde.

Due andere Möglichkeit ist die Pille, mit den meisten Präparaten kann man, indem man die einwöchige Einnahmepause weglässt und gleich die nächste Packung anfängt, die Blutung unterbinden. Aber selbst das geht erst, wenn man die Pille schon ne Weile nimmt. Und nur um die Blutung zu verschieben, sollte man auch die Pille nicht nehmen, grade als Heranwachsende.

Das geht auch mit der Pille

Lass Dir die Pille verschreiben.

An alle Mädchen..., Tampon ab welchem Alter?

Etwas unangenehme Frage für mich aber jetzt an alle mädchen:
Ab wie vielen Jahren sollte/kann man Tampons benutzen?

...zur Frage

Periode verschieben durch die Pille,kurz vor der Periode?

Ich fliege diese Woche in den Urlaub und sollte in den nächsten Tagen meine Periode bekommen .
Würde es noch was bringen wen ich jetzt mit der Pille anfange um sie im Urlaub nicht zu haben ?
Oder ist es schon zu spät da meine Periode ansteht ?

...zur Frage

Keine Periode durch Medikament?

Ich (14) nehme seit ein paar Tagen ein Medikament mit Mönchspfeffer (Cefanorm) das hat mir die Frauenärztin verschrieben. Meine Periode ist schön ein paar Tage überfällig und ich wollte fragen ob das an diesem Medikament liegen kann?

...zur Frage

Periode verschieben mit MPA GYN 5 Tabletten?

Hallo
Ich gehe am 15.8 in Urlaub und genau da bekomme ich laut Kalender meine Periode. Ich war beim Frauenarzt und hab gefragt ob man die Periode irgendwie verschieben könnte weil es ist echt doof im Urlaub die Tage zu ahnen und ich habe sie echt stark. Aufjedenfall hat sie mir die MPA GYN 5 Tabletten verschrieben. Ich nehme sie jetzt seit dem 28.7 weil da mein Zyklus beginnt meinte sie. Hat jemand schon Erfahrungen mit den Tabletten gemacht? Also wirken sie?

...zur Frage

Periode verschieben mit norethisteron als jugendliche

ich bin 14 jahre alt und werde bald für einen monat in den urlaub fahren. unter anderem sind wir 10 tage am meer, wo ich auf keinen fall meine periode haben will. das erste mal meine tage hatte ich mit 12, trotzdem kommen sie nicht immer pünktlich, also immer ca.2-5 tage verspätet. da ich nicht die pille nehme und der urlaub schon in 1,5 monaten stattfindet, gewöhnt sich mein körper nicht so schnell an die pille so dass ich meine periode verschieben kann. oder ist das doch möglich? so habe ich mich im internet erkundigt und herausgefunden, dass man mit norethisteron seine periode verschrieben kann. ist das auch schon bei mir möglich? weil man soll es ja 3 tage bevor die regel einsetzt nehmen, aber diese setzt wie gesagt bei mir nicht pünktlich ein. und muss man sich diese tabletten von dem frauenarzt verschreiben lassen?

...zur Frage

Periode verschieben mit Norethistamin?

Hallo!:)

Leider bekomme ich vorraussichtlich meine Tage, wenn ich in den Urlaub fahre. Leider nehme ich nicht die Pille und es ist auch zu kurzfristig sie jetzt noch zu nehmen (wir fahren in knapp 4 Wochen). Bei meiner Internetrecherche bin ich auf ein Medikament Namens Norethistamin gestoßen. Damit kann man anscheinend die Periode verschieben, ohne das Medikament langfristig einnehmen zu müssen.

Nun zu meinen Fragen:

Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Medikament? Wirkt es zuverlässig? Was sind die Nebenwirkungen? Bekomme ich ein Rezept nur beim Frauenarzt oder auch beim Hausarzt? Und falls ich es vom Frauenarzt bekomme, muss ich mich dann untersuchen lassen? Eigentlich bin ich noch nicht bereit für meine erste Untersuchung beim Frauenarzt (ich bin 15).

Danke schon mal im Voraus für eure Antworten :)

LG

LY4ever

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?